1 woche wenig/nix essen wieviel nimmt man ab?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zu Deiner Frage kann man wohl keine Antwort geben. Wenn Du nur schläfst oder sonst kaum Deine Beine bewegst und überhaupt und vor allen Dingen, dann. Das Essen, was Du Deinem Körper zuführst, hast ja auch noch Gewicht und dann die Flüssigkeiten, die Du so zu Dir nimmst. Funktionieren Deine Organe einwandfrei? Wieviel Salz ist denn so in den der wenigen Nahrung enthalten - Salz bindet Wasser, Wasser erhöht das Gewicht! Du stellst Fragen...

Gar Nichts zu essen bedeuten Risiken, doch Du wirst augenscheinlich erst mal viel abnehmen. So am ersten Tag ca. 3 kg und dann die nächsten so 1 bis zwei. Erst mal geht Dein Darm- und Mageninhalt weg. Du solltest aber in so einen Fall Dir einen Einlauf verpassen und Glaubersalz in Wasser aufgelöst trinken, denn sonst bekommst Du schäbige Abszesse. Dann nimmst Du Ruckzuck ab und von den vielleicht 12 Kilo so ganz ohne Essen und nur mit stillem Wasser bleiben dann so 4 Kilo eventuell übrig. Die kannst Du Dir aber auch wieder anfressen. 

Andauernd und stetig hast Du Dein Gewicht erreicht und andauernd und stetig kannst Du es erfolgreich und dauerhaft wieder loswerden.

Verfügst Du über Ausdauer und bleibst am Ball? Wenn nicht, dann vergesse es und es gibt nur eine Zauberformel. Gesund und bewusst ernähren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Welli12w
18.04.2016, 01:46

wenn ich 1 Tag nix esse nehme ich 3KG AB? und dann jeden tag 1kg oder 2kg? :0 Dankee

0
Kommentar von Welli12w
18.04.2016, 01:53

Ich nehm dann mal 20kg ab , bis in 2-3 Wochen :D

0

Die genaue zahl kann ich dir nicht nennen da ich über keine weiteren infos verfüge aber ich kann dir sagen das du sehr viel energie verlieren wirst und dein immunsystem damit sehr hohen schaden zufügst...

du solltest mal versuchen dich satt zu essen ohne fett zu essen , dann würde dein Körper die Fettreste vom Körper direkt beziehen..dazu siehe auf Wikipedia den Artikel Körperfett...du darfst nichts essen wo Körperfett produzieren könnte , und dann verbrennt dein körper auch viel mehr ressourcen und nimmt sie von der Reserve bis diese aufgebraucht ist aber Achtung : fett ist ein wichtiger bestandteil des Körpers und sollte nicht komplett abgebaut werden...

Viel Erfolg und durchhaltevermögen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz im Ernst: Lass es. Ich bin momentan bei dem höchsten Gewicht dass ich je hatte Weil ich versucht hab mich runterzuhungern. Hätte ich die Möglichkeit, würde  rückgängig machen. Dauer-frösteln, Müdigkeit und Gedankenkarussel zahlen sich nicht aus, es sei denn du willst dünne Haare, schlechte Haut und Mundgeruch.

Sport und gesund essen dauert zwar aber funktioniert so viel besser. Pass Bitte auf dich auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achja ich wiege 51kg falls das wichtig ist :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die erste Frage ist, wieso du dir darüber Gedanken machst, wenn du erst 12 bist. Du wächst noch und damit verwachsen auch all deine Problemzonen, die du jetzt vielleicht an dir siehst. Wenn du dein BMI ausrechnen würdest, würde Normalgewicht rauskommen. Und glaub mir, hungern ist definitiv die schlechteste Lösung! nicht nur, dass du Hunger bekommen wirst, du wirst auch schlechtere Laune bekommen und dich nicht mehr so gut konzentrieren können. Daher mein Tipp, warte einfach ab! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Welli12w
18.04.2016, 01:47

Ich bin schon so oder so ungeduldig, außerdem weiß ich selbst das ich noch wachse und abnehme , aber in meiner Schule sind auch alle dünn

0

Es reicht schon einfach 100-200kcal weniger zu essen als die normale Tagesmenge um abzunehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Welli12w
18.04.2016, 01:40

geht aber nicht so schnell -.- außerdem beantwortet das nicht meine frage

0

Ich mache mir eher sorgen das du dir in diesem Alter über sowas Gedanken machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Welli12w
18.04.2016, 01:38

mir hat nix gebracht , ob sport oder gesunde Ernährung, hungern bleibt mir noch übrig , ich bin einfach unzufrieden und mir ist egal wie Hauptsache schnell, ich bin 12 ja ich weiß , in dem alter sollte man noch im Sandkasten spielen , ich fühle mich aber weit älter und möchte halt dünn sein

0
Kommentar von MambaX
18.04.2016, 01:44

Damit meinte ich nur das sich dein Körper noch genug verändern wird und du in dieser Zeit auch von selbst dünn werden kanns ohne großartig zu hungern oder sonst was. Ansonsten würde ich dir nur empfehlen deine Ernährung umzustellen, also weniger essen, jedoch nicht von heute auf morgen sondern auf eine längere Zeit damit sich dein Körper daran gewöhnt.

0

Was möchtest Du wissen?