Ab welcher Konzentration spricht man von verdünnter Salzsäure?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Konzentrierte Salzsäure ist eine Lösung von HCl in Wasser und damit eigentlich schon verdünnt.

Ab ca. 37% (Massenanteil) spricht man üblicherweise von konzentrierter Salzsäure; bei ca. 19% von halbkonzentrierter. Dennoch ist eigentlich alles, was mehr Wasser enthält als eine 37%ige Salzsäure, verdünnte Salzsäure.

Im Europäischen Arzneibuch gibt es aber z.B. ganz genaue Definitionen. Verdünnte Salzsäure R (R für Reagenz) hat, soweit ich weiß, 10%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung