Frage von skurrcola321, 56

5 Stunden Nach Speed/pep Konsum Training ?

Schonmal vorab, ja ich weiß Drogen sind nicht gut, also unterlasst bitte unnötige Kommentare ^^

Nehmen wir an ich würde die Nacht durch machen und morgens dann ins Fitnessstudio gehen ca für 1-1 1/2 stunden. ca. 5 stunden vor dem Training würd ich nichts mehr nehmen, ich weiß das ich natürlich nicht die Leistung erbringen kann wie sonst immer, aber würde es da irgendwelche Probleme geben ? Würde es irgendwelche schlimmen Risiken geben ? Würde davor natürlich kräftig Obst essen und viel trinken.

Danke

euch noch einen schönen Abend :)

Antwort
von seife23, 27

Kann ich nur extrem von abraten. Vermutlich wirst du da nicht nur weniger Leistung erbringen, sondern du erbringst rein gar nichts, außer motivationslos auf der Hantelbank einzuschlafen.

Wenn schon müsste man direkt vor dem Training was nehmen, um die Müdigkeit der durchgemachten Nacht zu verringern, nur wäre das noch ungesünder und in jedem Fall nicht empfehlenswert.

Wenn ich du wäre, würde ich noch schön ein bisschen Musik hören und dann schlafen gehen. Selbst nach ein paar Stunden wirste dann gegen Mittag fit genug fürs Training sein. Ansonsten fällt das Training halt mal aus, gibt schlimmeres :)

Obst essen und viel Trinken schadet einen Tag nach dem Amphe-Konsum eh nicht und von daher würde ich mich dann morgen einfach gesund ernähren und meinen Nährsalzhaushalt ausgleichen.

Lg und schöne Nacht wünsch ich dir!

Kommentar von skurrcola321 ,

ok danke für die Antwort, werde es dann wohl ausfallen lassen, falls ich net mehr einschlafe :D dir auch noch ne gute Nacht :)

Kommentar von seife23 ,

Danke und viel Erfolg bei deinen zukünftigen Trainingseinheiten!

Antwort
von aXXLJ, 9

ja ich weiß Drogen sind nicht gut

Wieso nehmen dann so viele Menschen Drogen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community