Frage von DoktaMocco, 91

Ohne schlaf trotzdem ein trainingsbooster nehmen und trainieren?

Ich habe zurzeit schlechten schlaf bin aber so halbsweg fit.. und habe mir gedacht wenn ich ein trainingsbooster nehme und dann zum training fahre ob das auf dauer geht ? Weil ich das training nicht vernachlässigen will und sowieso fast jede nacht durch mache und manchmal mich 4stunden nur hinlege und das wars. (Kurz gesagt kann ich wenn ich eine nacht nich geschlafen habe dann mit ein booster trainieren ohne irgendwelche schäden ?)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von puc1337, 77

Meine Erfahrung zu deinem Thema:

Ic hhatte vor ca. 13 Monaten das gleiche problem weil ich einfach persönlich viele probleme hatte konnte ich nicht schlafen und war nur am denken

Ich bin dann pro nacht auf ca. 3-4 Stunden schlaf gekommen

Ich bin aber größten teils ohne ein Booster ins Training gegangen

nur wenn ich wirklich am ar*** war habe ich dann einen genommen

Das ging dann eig. auch ganz gut.

Bis ich eines tages beim Legday mich tottal reingehangen hatte und mein Kreislauf dann tottal zusammen gebrochen war mir wurde schwarz vor augen ich hatte mich fast übergeben müssen.

Seid dem tag an schaue ich einfach das ich genung schlafe weil booster wirklich ungesund sind auf dauer.

Antwort
von Agronom, 91

Wenn es kein Dauerzustand ist, sollte es kein Problem sein. Außerdem unter diesen Umständen dann vielleicht nicht bis aufs Letzte verausgaben und das training etwas "ruhiger" gestalten.

Antwort
von Marieceline97, 61

Also ich weiß nicht ob das direkt körperliche Schäden gibt. Allerdings führt Schlafmangel beziehungsweise Schlafentzug so weniger Leistungsfähigkeit. Sprich du kannst wahrscheinlich trainieren wie du möchtest, du brauchst deinen Schlaf trotzdem da dein Körper auch mal zur Ruhe kommen muss. Würde ich jetzt spontan sagen

Antwort
von Nicops4, 44

Ich würde es auf keinen Fall empfehlen! Schlaf/Regenerstion ist so ziemlich das Wichtigste im Training, für den Muskelaufbau. Wenn du deinen unausgeruhten Körper dann auch noch mit einem wachmacher kickst, kann das auch zu herzrasen und Herzproblemen führen.

Außerdem wird dein Körper so stark gestresst sein, dass mit Sicherheit eine große Ausschüttung von katabolen Stoffen, stresshormonen stattfinden wird, was so weit führen kann, dass du sogar muskulär abbaust.

Antwort
von omousse, 31

Wenns nicht mehr geht, sagt Dir Dein Körper das schon. Bei dieser Jahreszeit/Witterung dürfte Dich dann bei dauerhaftem Schlafmangel und Deinem Trainingspensum eine hartnäckige Erkältung für einige Wochen flach legen.

Das Problem, durch den nervigen Husten wirst Du dann trotzdem nicht vernünftig schlafen können.

Antwort
von Maksym48, 41

Solange es nicht zu Angewohnheit wird kommt auch drauf an Was für ein Booster Du nimmst mit oder ohne Koffein und und und... Wie gesagt ein mal kann man es machen

Kommentar von DoktaMocco ,

Ich nehme den kickdown von zec+ is aufjedenfall mit koffein

Kommentar von Maksym48 ,

Okay Kannst Du ein nehmen Wirst aber wahrscheinlich nach dem Training extrem müde sein bzw wenn Die Wirkung nach lässt

Antwort
von JackSparrow99, 28

Mehr als 1mal pro Woche solltest du keinen Booster nehmen.

Kommentar von DoktaMocco ,

Hab ich ja noch nie gehört

Antwort
von Dieter1929, 37

kann nicht schaden, trinke grade 16 redbull

Kommentar von DoktaMocco ,

😂😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community