Frage von jumbo125, 95

3 Scheiben Brot am Abend, viel?

Wollte mal fragen, ob 3 Scheiben Brot am Abend viel sind(normal Scheiben dicke.). Dazu noch ein Salat(mit Fisch stücken - Dosenfisch) und eine Suppe.

Antwort
von tomacco0, 38

Ich lese hier oft, dass wenn dein Ziel das Abnehmen ist, du die Kohlenhydrate weglassen solltest. Das ist blödsinn.
Wenn dies dein Ziel ist, dann achte auf deinen Emergiebedarf. Verzichte auf "schlechte" Kohlenhydrate wie bspw gekaufte Kellogs, Schokolade und generell Süßigkeiten. Musst natürlich nicht zu 100% verzichten. Nehme Komplexe Kohlenhydrate zu dir wie Vollkornbrot, Kartoffeln usw

Wenn abnehmen nicht dein Ziel sein sollte, ist es nicht zu viel.
Aber das könnte man so oder so nicht genau sagen, weil wir nicht wissen, was du den restlichen Tag über gegessen hast.
KOHLENHYDRATE MACHEN !NICHT! DICK! Verstehe übrigens gar nicht, dass dieser Mythos immer noch so stark geglaubt wird.

Kommentar von jumbo125 ,

Danke! Sehr das auch so! Ohne komplexe Kohlenhydrate ist es nicht gesund. Außerdem muss man irgendwann wieder welche essen

Antwort
von Cheetah96, 22

Es ist egal wann du am Tag was isst. Wichtig ist nicht ÜBER deinen Bedarf zu kommen.

Antwort
von isaisaisa96, 40

Wenn du abnehmen möchtest, dann würde ich das Brot weglassen. Das hat nämlich viele Kohlenhydrate und sollte vor allem abends vermieden werden. 1-2x die Woche wird wohl nicht so schlimm sein, aber jeden Tag abends Brot essen ist zum abnehmen nicht gut geeignet. Aber falls du zunehmen möchtest oder dein Gewicht konstant halten willst, dann kannst du das machen aber gesund ist es nicht.

Antwort
von Vivibirne, 24

Nö. Ist gut vorallem wenns Vollkornbrot ist.

Antwort
von SFgamer123, 49

1. Iss so viel wie es dein Hungergefühl verlangt.
2. Mir scheint es eine normale portion.
3. Keine Angst....Fisch ist sogar gesund :-)

Antwort
von JedenHelfen, 27

Falls  du abnehmen möchtest, ist es schon sehr viel. Abends solltest du auf Kohlenhydrate verzichten. Ich würde an deiner Stelle, einen Salat essen, Fisch ist auch erlaubt,

Antwort
von telidime, 25

Eine Scheibe Graubrot hat so um die 110 kcal. Fisch ist halt recht fettig, eine Suppe ggf. auch.

Ich tippe auf 800 - 100 kcal. Du könntest etwas sparsamer sein, je nachdem wie viel Du verbrauchen/abnehmen kannst/möchtest.

Kommentar von jumbo125 ,

Unter tags nur eine kleine Schüssel Salat. Die Suppe ist selber gemacht und enthält nur Wasser und Karfiol. Der Fisch hat 220kcal(alles-da bereits in der Dose Gemüse dabei ist und nur wenig Fisch)

Kommentar von telidime ,

Jetzt noch alles mit einem Taschenrechner umrühren, und Du hast den vollen Durchblick :-).

Antwort
von hoermirzu, 51

Überhaupt nicht!

Willst Du abnehmen? Dann ist das "Gift". Was isst Du denn tagsüber?

Abends sind Kohlehydrate nicht hilfreich, auch nicht für einen erholsamen Schlaf. Leichte Kost bis 18°° und Schluss.

Morgens geben die die drei Schnitten Brot genug Energie, um durch den Vormittag zu kommen, mittags solltest Du schon ein wenig herunterfahren und abends eben `was Leichtes.

Nützt aber nur, wenn Du Dich daran gewöhnst und das auch nach der Diät durchziehst.

Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten