Frage von byRizionJ, 88

2 verschiedene GPUs in einem PC?

In meinem Fall: GTX 760 mit GTX 1060 Ist das in der Theorie möglich und in der Praxis auch umsetzbar? Die Möglichkeit 2 GPUs zu installieren hat mein PC!

Danke im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von unpolished, 45

Du kannst so viele auch verschiedene Grafikkarten in deinem PC einbauen und installieren wie Platz und Slots vorhanden sind. 

Über den Sinn kann man dann streiten. 

SLI-Betrieb geht so schon mal nicht. Was geht ist, dass du die zweite Grafikkarte als PhysX-Beschleuniger nutzt, wenn du so viele Spiele hast, die das auch unterstützen. 

Oder du nutzt die zweite Karte einfach dafür, weitere Bildschirme dran zu hängen, damit die Hauptkarte entlastet wird, und wirklich nur das Bild an deinen Spielebildschirm ausgibt. 

Kommentar von byRizionJ ,

Hmm, ok. Danke!

Kommentar von unpolished ,

Danke für den Stern

Antwort
von DanBam, 48

Installieren kannst Du alles, sofern die Slots passen :-). Problem bei zwei unterschiedlichen Grakas ist, dass Du damit KEINEN SLi starten kannst, d.h. beide Grafikkarten gleichzeitig EIN Spiel unterstützen. 

Das bedeutet: Du kannst zwei Bildschirme an jeder Graka anschliessen, aber so wirklich Sinn ergibt dies nicht, ausgenommen erhöhten Stromverbrauch.

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer & PC, 20

Du brauchst identische Grafikkarten

Antwort
von LiemaeuLP, 18

Wenn du genug Platz und freie PCIe x16 Slolts hast kannste soviele einbauen wie du willst. Die Frage ist nur ob es halt Sinn macht xD

Antwort
von kokolaka, 25

Eventuell kannst du eine als PhysX einheit verwenden, mach jedoch absolut keinen Sinn, SLI ist nicht möglich sind verschiedene Architekturen

Antwort
von apophis, 37

Es wird momentan daran gearbeitet Grafikkarten verschiedener Architekturen miteinander zu verbinden, bzw. dies zu ermöglichen. Damit soll man auch NVidia und AMD Grafikkarten miteinander verbinden können.

Soweit ich weiss ist das aber noch nicht Marktreif.

Kommentar von unpolished ,

Das Ganze ist ein Feature von DirectX12. Das müssen allerdings die Spiele explizit unterstützen. 

Kein DirectX12, kein Hybrid-Modus. 

Kommentar von apophis ,

So genau habe ich mich damit garnicht beschäftigt, muss ich zugeben.
Wenn dem so ist, muss das Spiel natürlich auch passen, da hast Du recht.

Danke für die Ergänzung. :)

Antwort
von privat200, 21

Hi,

die 760 wird im 2. Slot als PhysX-Karte erkannt.(Kann man Auswählen)

PhysX ist aber fast tot, es sei denn Du spielst Batman Arkham Knight oder so. Eine Liste von Spielen die PhysX unterstützen findest Du im Netz. Viele Spiele berechnen PhysX über den CPU......Arma 3 z.B.

Deswegen habe ich meine zweite NVidia wieder ausgebaut. Hat nur mehr Strom verbraucht, aber keine Leistungsteigerung in Spielen.

Achso, eine 760 wäre auch noch zu überpowert für PhysX. Also zu schade......


Gruß, privat200



Kommentar von DanBam ,

... Komplett falsch. Die beiden Karten funktionieren auf dem Board unabhängig voneinander, d.h. auf beiden Karten wird das Bild unabhängig voneinander berechnet, dabei werden KEINE gemeinsamen bzw. verteilte Berechnungen der Shader/Physics/etc. vorgenommen, was wiederum bedeutet, dass es an Leistungssteigerung überhaupt nichts bringt, schlimmstenfalls die CPU sowie die Bridges überfordert sind und das Ganze auch noch viel zu viel Strom verbrät.

Ein Leistungssteigerung erreicht man im High-End Bereich, d.h. zwei bis vier absolut baugleiche Grafikkarten (ab 1070 Gtx aufwärts) im SLi-Betrieb.

Kommentar von privat200 ,

Das ist ja mal totaler quatsch. Im der Nvidia Einstellung hats Du sogar die Auswahl wer für die PhysX zuständig sein soll.

Man kann zwischen CPU/ Graka1 / Graka 2 wählen.

Habe es schon selber in meinem System gehabt und es läuft astrein.

Antwort
von vonPB, 25

Wenn dein Mainboard 2 mal den passenden Anschluss hat, Ja. Das Model der Grafikeinheit Spielt dabei keine Rolle.
Eine 2 grafikarte, die nicht der selben Art ist, kann als Physics beschleundiger in vielen Spielen benutzt werden oder zum Rendern mit beispielsweise Otane, Iray etc. In Visualisierungssoftware.

Antwort
von Maboh84, 46

Nein, das funktioniert nicht!

Unter Dx12 wird es dann möglich sein, sogar das AMD und nVidia gemischt werden kann. Aktuell sind es meines Wissens aber mehr oder weniger Labor-Tests die dies bestätigen. Ich würde also wenn möglich die GTX760 verkaufen

Kommentar von unpolished ,

Warum sollte das nicht funktionieren? Die Frage war lediglich ob er zwei Grafikkarten einbauen kann. Ob die zusammen laufen sollen, davon war nicht die Rede. 

Antwort
von LukasReiner, 25

ist theoretisch und praktisch umsetzbar. brauchst halt nur das richtige motherboard dazu

Antwort
von Maleno23, 19

Das ist mit "explicit multi-adapter" möglich:

Antwort
von anhar99, 22

Das wird nicht funktionieren weil beide verschiedene Architekturen haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community