Frage von Gugelhupf123, 31

1TB SATA Festplatte wird nur im BIOS erkannt und angezeigt, dass sie angeschlossen ist, sonst nirgendwo in Windows(windows10)?

Habe jetzt schon etwas länger das Problem dass meine sata Festplatte nicht erkannt wird außer im bios. Habe auch schon viele Videos geguckt alle Treiber aktualisiert und neue Treiber ausprobiert. Leider ohne Erfolg. Kann mir jemand helfen? Ich habe Windows 10

Antwort
von DorianWD, Business, 14

Hallo Gugelhupf123,

Ist das eine neue Platte, die du noch nicht benutzt hast? Wird sie weder in der Datenträgerverwaltung noch i Geräte-Manager angezeigt? So kann man die Datenträgerverwaltung öffnen: http://techfrage.de/question/10528/windows-10-datentragerverwaltung-offnenanzeig...
Hast du es versucht, die Platte an einen anderen SATA-Port und mit einem anderen Kabel anzuschliessen, vielleicht auch an anderen Rechner? Geht es um einen Desktop PC?

lg

Kommentar von Gugelhupf123 ,

Alles ausprobiert bin jetzt dabei Windows neu aufzusetzen. Mal schauen ob es dann geht. Und hättest du auch eine Antwort darauf wenn es trotzdem nicht erkannt wird?

Kommentar von DorianWD ,

Wenn die Platte auch auf einen anderen Rechner nicht erkannt wird und nach der neuen Installation wieder nicht auftaucht, dann kann es sein, dass diese den Geist aufgegeben hat. Ich vermute, dass du die Platte als Sekundärspeicher anschliessest oder?

lg

Antwort
von Nenkrich, 14

War bei meiner neuen auch. Windows > Systemsteuerung > Verwaltung > ich glaub das 2. > iwas mit Datenträger und da kannst du dann die platte initialisieren und ne Partition erstellen. Ich weiß nich extrem präzise aber hab grad keinen pc zur Verfügung. Also bei 7 war es so oder so ähnlich. Denk mal das das für 10 übernommen wurde

Antwort
von Miesepriem, 14

Versuch mal das aller einfachste, mal den Stecker abziehen, neu draufstecken. Wirkt manchmal Wunder. ( zumindest hat es bei mir geklappt, hatte das Problem nach der Anniversary)

Antwort
von GrasshopperFK, 20

Wird die Festplatte in der Datenträgerverwaltung nicht angezeigt?
Desweiteren kann man es auch nochmal in der "Setuproutine" einer Windows Installation probieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community