Wie löse ich diese Aufgabe zur Schmelz- und Verdampfungswärme?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Soweit ich weiß ist die Schmelzenthalpie von Wasser 335 J/g. Das bedeutet: Um ein Gramm Eis zu schmelzen braucht man die Energie von 335J.

1. Schritt: Rechne aus, welche Energie nötig ist, um den O-Saft auf 0°C abzukühlen:

E=m*c*DT=0,2kg*4,2kJ/kgK*20K = 16,2kJ=16200 J.

2. Wie viel Gramm Eis sind also dafür nötig, um die Schmelzenthalpie abzugeben?

16200 J / 335 J/g = 48,36g

3. Schritt: Wie viel Eis bleibt übrig?

80g - 48,36g = 31,64g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?