Frage von exitus96, 105

Zurück dissen/what ever?

Wenn jemand in der Klasse mal iwie Korb geben sollte was kann ich sagen um zurück zu dissen falls mir in diesen Moment nichts einfallen sollte ? Am besten etwas was man auf alles antworten kann ...

Antwort
von Mallewalle, 55

Es gibt jetzt keinen universellen Spruch, denn man zu allem anwenden kann, da jede Situation und der "Diss" des anderen individuell sein wird. 

Mein Bruder sagte mir, es ist immer das beste auf die Schwachstelle herum zu hacken. Ist die Person vielleicht fett, oder unsportlich, hässlich, hat eine komische Nase, trägt immer die selben klamotten, stinkt, ist vor kurzem was peinliches passiert und und und... da gibt es ein Haufen unangenehmer Sachen, worauf man die Leute ansprechen kann.

Die Sache ist nur, man spricht solche unangenehmen Sachen aus Mitleid oder Höfflichkeit eben nicht an. Obwohl man das könnte und die Person damit extrem in Verlegenheit bringen könnte. Aber andere Menschen tuen eben genau das, weshalb sie so Schlagfertig sind.

Z.b es gab mal eine Situation, wo ein Junge aus meiner Klasse sich in die Hose gepinkelt hat. Extrem peinlich für alle von uns und für ihn ganz zu schweigen. Aus höfflichkeit hat die Klasse die Situation nie angesprochen und so getan als sei nie was gewesen. Ziemlich korrekt. Doch eines Tages gab es eine heftige Diskusion in der Klasse und einige Mitschüler fingen an sich zu beleidigen. Er war einer davon, der den Mund einbisschen zu laut aufmachte. Und eine Mitschülerin sagte eiskalt zu ihm: "Halt du mal deinen Mund und trink mal nicht so viel." Sie hat den eiskalt gebracht :D armer junge.. er hat sich nie wieder mit ihr Angelegt. Aber sie hat nunmal nichts anderes als die Wahrheit gesagt. So verletzend ihr Spruch auch nunmal für ihn war, insbesondere da sie ihn extrem blamiert hatte, es war nunmal die Wahrheit. Und daraus besteht schlagfertigkeit- aus der Wahrheit. Es gibt nichts was einen Sprachloser macht, als die Wahrheit. Und jemanden z.B. aufgrund seiner hässlichkeit fertig zu machen, ist gemein, aber nunmal die Wahrheit und das weiß die Person auch, deswegen wird sie dann auch leise. z.b wenn eine Person, aufgrund ihres schlechten aussehen, mit ihrem 21 jahren, immernoch keine erste Freundin hatte. Ist zwar gemein, aber die Wahrheit^^ Da gibts ein Haufen Schwachstellen bei Menschen.

Sollte sich die Situation so ergeben, dass jemand auf deiner Schwachstelle rumhackt, kannst du die Situation umdrehen, indem du selbst eben genau das Thema ansprichst z.b. "ja ich hatte meine erste Freundin mit 21 jahren noch nicht, aber besser als mit 18 Jahren schon so verbraucht zu sein". Außerdem zeigt es auch, dass du dazu stehst und es dir nicht peinlich ist. Und gibt es nichts was dir peinlich ist, gibt es keine Schwachstelle (Angriffsfläche). 

Die beste Methode ist aber immernoch, sich einfach auf solche Spielchen nicht einzulassen. Das endet nirgends. Und die Person hört von selbst auf, wenn sie merkt, dass du dich nicht prozieren lässt und darüber lachen kannst und den Diss sogar möglicherweiße wirklich mit humor nimmst :) (solnage er wirklich harmlos ist)

Ich bin absolut gegen Beleidigungen und Mobbing. Einmal Schlagfertig sein, damit die Person endlich mal aufhört, ja, aber danach sollte man es auch gut sein lassen und die Person nicht extra noch aufziehen oder dafür sorgen, dass sie dadurch von anderen aufgezogen wird. Worte können soviel Macht haben. Wehre dich höchsten nur, wenn du selbst angegriffen wirst, von selbst solltest du wirklich nicht auf den Leuten rumhacken. Ist dann auch kein schöner Charakter.

Ich selbst zeigte meine Schlagfertigkeit nur, wenn jemand versuchte hatte mir zu zeigen wie Schlagfertig er sein kann. Aber ich könnte nie einer Person absichtlich weh tun und das geht ziemlich schnell, den Worte oder die Wahrheit, kann ziemlich verletzend sein. Achte also darauf ob du nicht zu weit gehst und es noch beim Spaß bleibt :)

Kommentar von exitus96 ,

Um ehrlich zu sein weiß ich nicht wo ich anfangen soll ufff ... ^^ also auf jedenfall danke für deine Antwort denn sie ist mir echt hilfreich :) ich bin ganz deiner Meinung denn meine Klasse hält zusammen aber es gibt paar Ausnahmen die ich innerlich hasse aber die verdienen es nicht gut behandelt zu werden und das mit den Schwachstellen ist genau das was ich gesucht habe " ehrlich , peinlich und eventuell verletztend " manchmal muss man genau so sein wie die Leute damit die aufhören zu nerven und und und ... es wäre schön wenn ich dich irgendwie kontaktieren könnte denn du hast echt gute antworten und bist echt hilfreich :) Danke danke danke

Antwort
von HannesRe, 52

Wie wärs mit nocht zurückdissen?

Kommentar von exitus96 ,

Klar ist das nicht so toll aber ich lasse nichts an mir sitzen..

Kommentar von HannesRe ,

der klügere gibt nach. wenn er dich ernsthaft disst und das ohne grund, ist er es nicht wert beachtet zu werden. ist in der schule zwar eher nicht möglich, aber lass dich nicht auf sein niveau runter

Antwort
von paulklaus, 36

Zurückzu"dissen" ist schon ein Armutszeugnis an sich !

Im Internet (GF) mangels eigener "Kreativität" um Vorschläge zu bitten, potenziert dieses Armutszeugnis um ein Vielfaches !!

pk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community