Frage von Riquent2006, 74

Zur bundeswehr gehen trotz verletzung?

hey leute da momentan alles schief läuft und ich gerade nix weiteres als lösung sehe als zum bund zu gehen frage ich euch nun hier: ob ich auch verletzt dort hin kann? ich habe ein kreuzbandriss ( meniskus schaden, knie scheibe beschädigt usw.) also mein knie ist bissel dolle schrott. ich werde dann noch operiert im november 2016. kann ich mich trotzdem für den bund bewerben? trotz das ich verletzt bin? oder macht das dann kein sinn? :(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Cholo1234, 47

Bewerben kannst du dich, aber du wirst definitiv nicht

a) vor deiner OP zur Eignungsfeststellung eingeladen

oder

b) untauglich geschrieben für x Monate, vermutlich mit der Auflage in x Monaten nochmal vorstellig zu werden.

Antwort
von Psylinchen23, 55

Ich würde dir raten was anderes zu machen. Da sie dich sowieso testen werden über deinen Körperlichen zustand ist es keine gute Idee.

Antwort
von FGO65, 43

Denke mal, Du wirst nicht genommen

Antwort
von cruscher, 47

Es gibt noch andere Tätigkeiten als an der Waffe zu stehen.

https://www.bundeswehrkarriere.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten