Frage von 123ausundvorbei, 56

Zur Begrüßung küssen und fragen ob sie sich eine Beziehung vorstellen kann?

Hi Leute,

ich habe mich mit meiner Angebeteten bereits zweimal getroffen. Beim zweiten Date (Kochen bei ihr) haben wir intensiv geknutscht und ich habe bei ihr übernachtet und gekuschelt (die Zeit verging wie im Flug) morgens haben wir auch geknutscht und haben uns mit Kuss verabschiedet. 5 Tage später nun das 3. Date. Ich bin mir unsicher, ob ich sie zur Begrüßung schon küssen soll oder im Verlauf des Dates . Ich habe das Gefühl, dass es mehr werden könnte mit ihr, also es in Richtung Beziehung gehen könnte. Sollte ich das thema ansprechen und fragen ob sie es sich auch vorstellen könnte?

p.s.: zur info - ich bin seit gut 2 jahren das erste mal wieder am Frauen treffen und habe das gefühl alles verlernt zu haben. :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerPhillip32, 10

mit nem kuss begrüßen kannst du sie auf jeden fall (Y)

Sonst muss man sich das im laufe des abends auch erst wieder "erarbeiten" ... Ist doch nett, wenn ihr dieses mal genau dort anknüpfen könnt, wo ihr letztes mal aufgehört habt!

direkt nach dem kuss fragen, ob ihr jetzt zusammen seid, würde ich aber nicht! Das wirkt manchmal, als würdest du ihr die pistole auf die brust setzen!

aber beim gemeinsamen kuscheln oder auch wenn du wieder bei ihr übernachtest, kannst du ja mal ansprechen, dass du es schon sehr schön mit ihr findest und dass du nichts dagegen hättest, wenn ihr das in zukunft öfter wiederholt und euch "exklusiv" habt... Dann ergibt sich das schon von alleine!

Viel Glück, Kumpel!

Antwort
von bondmurrka, 31

Also, wenn ihr wild rrumknutscht und kuschelt, nicht gerade im besoffenen Zustand, wäre es wohl nicht anmaßend sich mit einem Kuss auf die Lippen zu begrüßen.

Du solltest auf jeden Fall klären, wie das weiter läuft, wenn du auf was Ernsteres aus bist, denke ich, sonst ist die Enttäschung später groß.

Einfach mal beim Kuscheln ansprechen, ob sie es sich vorstellen kann. Mehr als nein sagen, kann sie ja nicht. Ist zwar doof, wenn sie verneint, aber dann weißt du woran du bist.

Lieben Gruß,

Murrka

Kommentar von 123ausundvorbei ,

also es waren nur zwei gläser wein pro nase am anfang des abends. Ja und es war schon ziemlich wild

Kommentar von bondmurrka ,

Naja,, "nur" zwei Gläser Wein ist relativ.. je nach Person und Veträglichkeit halt. ;)

Aber ich denke zumindest ein flüchtiger Kuss ist völlig okay. Musst sie ja nciht sofort vollschlabbern :)

Antwort
von 123ausundvorbei, 11

also es waren nur zwei gläser wein pro nase am anfang des abends

Antwort
von leamarie2904, 12

Gib ihr zur Begrüßung einen Kuss auf die Wange.

Antwort
von asking0girl, 27

Ja, küss sie ruhig zur Begrüßung schon, sonst hat sie vielleicht ein komisches Gefühl. Und ich würde mal sagen ihr seid schon zusammen, aber das ist zwischen euch nicht klar. Frag doch nach einem Kuss mal "Sind wir jetzt zusammen?"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten