Frage von ChanelMyLove, 54

Zum verreisen, was ist besser, Moskau oder St.Petersburg?

Ich will mit meinen Eltern eine Reise nach Russland machen, aber ich will irgendwie nach Moskau, weil es da so viel zu sehen gibt (der Rote Platz u.s.w) und meine Mutter sagt, St.Petersburg ist schöner und hat mehr zu sehen. Wo würdet ihr hin? Moskau oder St.Petersburg? 🇷🇺

Antwort
von juergen63225, 23

ich habe beide Städte in letzter Zeit besucht Pietr wie die Russen sagen sogar 2x ... St. Petersburg werden wohl die meisten empfehlen, und alle die moskau nur bon früher kennen. 

Icn war und bin von St. Petersburg begeistert .. eine der interesanntesten Städte in Europa .. Peterhof, prächiger als Versailles, der Newsky Prospekt, die Eremitage ... eine Woche ist schnell rum. Aber auch Einkaufsmöglichkeiten, Museen, Restaurants ...

Moskau tut man aber Unrecht, wenn man es als 2te Wahl bezeichnet, die Stadt ist zwar ein Multi Millionen Einwohner Moloch ... aber viel sicherer und sauberer, westlicher und schöner als wir gedacht haben. Kreml, Bolshoi Theater, roter Platz,  sind ja bekannt aber grüne Parks mit Biergärten (im Sommer) .. hätte man eher nicht mit Moskau assoziiert. Und ich empfehle auch weiter entfernte  Punkte zu besuchen ..die  Metro ist eine Sehenswürdigkeit an sich,  und alles kann man gut auf eigene Faust erkunden, Ostankino Freizeitpark, Lomonossov Universität, Olympiapark, den Prominentenfriedhof beim  Novodedici Kloster... bis zu den Aussenbezirken, wo das richtige  Russland anfängt, ärmer, urtümlicher ...

Man sollte nur im Sommer fahren .. oder im Winter, Die übergangszeit kann Matsch und Regen bedeuten, trockener Schnee und eisige Kälte im Winter sind auch ein Erlebnis... 

Antwort
von Artus01, 35

Es werden auch Reisen angeboten in denen man beide Städte besuchen kann.

Ich habe beide Städte mehrmals besucht, letzlich würde ich mich für St. Petersburg entscheiden.

Antwort
von JBEZorg, 25

Das ist Äpfel mit Birnen vergleichen. Je nach Geschmack. Ich verstehe das Interesse der Europäer nicht St.Petersburg zu sehen, das vom Hause aus europäisch anmutet. Ich will wenn ich verreise etwas anderes sehen als das was ichgewohnt bin. Aber jeder nach seinem Geschmack.

Antwort
von Matrjoshka, 6

Ich bin eindeutig für Moskau, aus einem einfachen Grund: St Petersburg wurde am Beispiel von europäischen nördlichen Städten gebaut, wie Amsterdam oder Hamburg. Deshalb, in vielen Orten wirst du diese westlich-nördlichen Städten wiedererkennen. Moskau hingegen ist eine typisch russische Stadt, die halt ziemlich groß ist, und im eigentlichen unterscheidet es sich von den europäischen Städten :)

Antwort
von joheipo, 39

Moskau hat den Roten Platz, richtig.

Und was ist "usw."?

Das Dorf ist ein Moloch von Großstadt, fast so schlimm wie Sao Paulo.

St. Petersburg ist in gewisser Weise auch eine Großstadt, aber dort gibts wirklich mehr zu sehen, meiner Meinung nach.


Antwort
von Viktoria15rus, 28

Ich komme aus Russland, habe dort sehr lange gelebt und würde an eurer Stelle lieber nach st. Petersburg:) Ich finde es dort schöner und es gibt auch dort viel zusehen, wenn nicht sogar mehr.

Kommentar von ChanelMyLove ,

Gibt es auch gute shopping Orte und Center in St.Petersburg? jz nich nur so designer zeug wie Gucci, Prada u.s.w sondern auch sowas wie zara?

Kommentar von Viktoria15rus ,

jaa klar:)

Kommentar von juergen63225 ,

aber am Newsky Prospekt sind es eher die Luxus und Super Luxus Geschäfte .. auch beim schwachen Rubel dürfte Importware nicht zu Schnäppchenpreisen zu haben sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community