Frage von Juxxx, 21

zahnspange raus, bekomm ich wieder eine lücke?

hallo:) ich bekomme morgen meine zanhspange raus und hatte bevor ich sie reinbekommen habe (vor ca. 2 jahren) eine riesen zahnlücke. ich habe mir nicht das lippenbändchen durchtrennen lassen und habe richtig angst das meine lücke wieder kommt. weiss jemand darüber bescheid?

Expertenantwort
von Taddhaeus, Community-Experte für Zahnspange, 8

Das Lippenbändchen wirkt wie ein Gummiband, wenn es zwischen den Schneidezähnen steht. Es drückt die Zähne auseinander, und man muss dagegen arbeiten, um die Zähne zusammenzuhalten. Wenn dein Kieferorthopäde zugestimmt hat, die Behandlung ohne Entfernung des Lippenbändchens durchzuführen, hat er das aber sicher berücksichtigt. Mit einer ordentlichen Retention (Kleberetainer oder lose Spange) wird das sicher gut halten.

Antwort
von kleinerhelfer97, 12

Nach der festen Zahnspange bekommt man normalerweise einen Lingualretainer. Das ist ein dünner Draht, der hinter die Zähne geklebt wird und dort eigentlich lebenslang drin bleiben kann. Dieser verhindert, dass sich deine Frontzähne verschieben. Für den Oberkiefer bekommst du sicherlich eine lose Spange die du, je nach Kieferfehlstellung, zwischen 12-24 Stunden tragen musst. Näheres dazu sagt dein Kieferorthopäde. Ohne diese Lingualspange können sich deine Zähne wieder verschieben, das stimmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten