Frage von mit19900, 30

Wurde mein Handyvertrag angenommen?

In einem Yourfone Shop habe ich Gestern ein Handyvertrag abgeschloßen. Die Simkarte konnte ich direkt mitnehmen und wird laut Händler in 2 Tagen bei der Handy Lieferung aktiviert. Der Vertrag wurde unterschrieben.

Ist der Vertrag nun durch? Die Frage stelle ich, da ich in der Vergangenheit schon mal von dem Anbieter Online abgewiesen wurde.

Antwort
von RuedigerKaarst, 21

Hallo,

wenn dir die Simkarte mitgegeben wurde, wurde der Vertrag wohl genehmigt, denn es macht keinen Sinn eine Karte mitzugeben, die man wegwirft, wenn der Vertrag doch nicht genehmigt wird.

Um es genau zu wissen, müsstest Du im Shop fragen, oder auf das Paket warten.

Versuche dochmal die neue Nummer anzurufen. Eventuell wurde sie ja bereits aktiviert.

Antwort
von Helfen2016, 12

Normalerweise ja. Der Provider muss schließlich vor der Unterschrift prüfen, ob ein Vertrag ausgehändigt wird oder nicht. Hättest du keinen Vertrag bekommen, dann wäre dir auch keine SIM-Karte oder ein Versprechen mitgegeben worden, dass das Handy in 2 Tagen kommt. 

Zumal du mit deiner Unterschrift Anspruch auf die im Vertrag gekennzeichneten Leistungen hast. Es würde mich extrem verwundern, wenn es mit dem Vertrag nicht geklappt hätte.   

Kommentar von mit19900 ,

Der Vertrag wurde leider abgelehnt. Die Simkarte kann ich weg schmeißen. 

Kommentar von Helfen2016 ,

Das tut mir leid für dich. Aber vor allem aus Sicht des Providers sehr unverständlich, da er so unzählige Sim-Karten einfach aus dem Fenster wirft. 

Ich hoffe zu hast bei einem anderen Anbieter mehr Glück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten