Frage von Elisabeth08, 37

Word macht Leerraum, wo keiner sein sollte?

Hallo,

aktuell schreibe ich etwas, für das eine Tabelle nötig ist, sowie ein kurzer Text und eine kleinere Tabelle oberhalb. Ich habe den Text also jetzt erfolgreich abgetippt, jedoch tauchte ein neues Problem auf: Oberhalb der großen Tabelle scheint sich ein Leerraum angeheftet zu haben, den ich nicht entfernen kann. Das bedeutet, daß sich entweder die Tabelle viel zu weit vom oberen Text entfernt oder aber sich einzelne Zeilen der Tabelle abspalten und ganz nach oben springen. Ich habe schon alles probiert, sitze bestimmt schon über in Stunde an einer Lösung und bin hier halb am verzweifeln... Weiß jemand, wie man diesen Leerraum entfernen kann? Wäre für Hilfe wirklich sehr dankbar!

LG Elisabeth08

Antwort
von BerchGerch, 34

Hallo,

klicke mit der rechten Maustaste in den Absatz vor/über deiner Tabelle. Im Kontextmenü wählst du Absatz...

Es öffnet sich ein neues Fenster. Stell dort sicher, dass bei Abstand Vor und Abstand Nach jeweils 0 pt. eingestellt sind.

Außerdem kannst du mal schauen, dass das Kästchen bei Keinen Abstand zwischen Absätzen gleicher Formatierung einfügen deaktiviert ist (→ Bild).

Eventuell solltest du auch den Zeilenabstand auf Einfach stellen.

Eine Rückmeldung wäre nett.

Gruß, BerchGerch

Kommentar von Elisabeth08 ,

Hallo, da ich den Text noch gestern abend brauchte, habe ich jetzt irgendwie anders eine Lösung gefunden, indem ich die kleine Tabelle hinter die große gesetzt habe. Trotzdem danke für die Hilfe :) LG

Antwort
von BlackStarxX, 24

Stelle unter dem Reiter "Start" bei "Formatvorlagen" die Einstellung auf Keine Leerzeilen Verwenden.
Oder nutze die Shift+Enter Taste

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten