Frage von kylizzlemynizzl, 102

Ist es normal, dass er mir, seitdem wir geküsst haben, nicht mehr aus dem Kopf geht?

Ich hatte zusammen mit ein paar freunden ein abend verbracht, alkohol war natürlich im spiel. Irgendwann haben ich und "er" auch schon nen pegel erreicht, wir waren hackedicht und gegen ende blieb er über nacht. Wir haben die ganze nacht zusammen verbracht , zwar kein sex gehabt, aber wir haben uns mehrmals geküsst. Und es war richtig gut.. wir haben eher rumgemacht als und nur geküsst aber darum gehts ja nicht. Wir haben auch offen darüber geredet dass wir beide im moment keine beziehung wollen und waren beide damit einverstanden. Das ist jetzt schon ein guter Monat her und er geht mir seitdem nicht aus demm kopf. Ich weiß nicht genau warum... wir schreiben ab und zu aber haben uns nicht getroffen seit dem zwischenfall. Über den kuss haben wir auch kein wort gewechselt, irgendwie herrscht ne komische stille. Einerseits würd ich ihn gerne wieder sehen und andererseits würd ich ihn gern aus meinem kopf bekommen, es geht nur nicht. Was kann ich tun?

Antwort
von vonGizycki, 29

Grüß Dich kylizzlemynizzl!

Tja, hmm - ich würde sagen ein eindeutiges Zeichen von Verliebtsein. ;-)

Versuche ein Treffen zu arrangieren. Aber es kann sein, das er Dich enttäuscht und Du Kummer bekommst - Liebeskummer. Aber das ist nicht schädlich. Viele kennen das. Es kann ja auch anders kommen. Das weißt Du nicht. So ist das mit der Liebe, pflegt man sie nicht, hüpft sie weiter auf eine andere Blume, wie ein Schmetterling :-)

Dennoch sollte es Dicht nicht daran hindern, ihn um ein Treffen zu bitten. Das scheint es wegen dem Verliebtsein allein schon wert zu sein, oder? Reden kann man viel wie der Tag lang ist. Der Kopf und die Seele sind eben zwei paar verschiedene Schuhe.

Hoffentlich kennst Du seinen Namen und seine Adresse? Was schreibst ist das wohl so! Und wenn nicht, dann gehe dorthin, wo Du ihn mal getroffen hast. Vielleicht lauft ihr Euch "zufällig " ;-) über den Weg? Wäre doch schön, oder?

Herzlichen Gruß

Rüdiger

Antwort
von lauri05121999, 34

Wie schon erwähnt scheinst du etwas für ihn zu empfinden. Aus dem Kopf gehen wird er dir nicht so leicht. Entweder du nimmst den Mut zusammen und stellst ihn zur rede was daraus werden soll ob er auch was für dich empfindet oder du lenkst dich ab, brichst gegebenfalls den Kontakt ab da es so leichter ist eine Person zu vergessen. Was du nun tun magst ist deine Entscheidung natürlich kannst du dich auch wieder mit ihm treffen und hoffen oder eine gute Freundschaft mit ihm aufbauen aber was dir am besten hilft musst du letztendlich entscheiden.

Antwort
von healey, 48

Du wirst ihn schwer aus dem Kopf bekommen da Du anscheinend doch etwas für ihn empfindest. Da müsstest Du schon nichts für ihn empfinden wenn es klappen soll mit dem aus dem Kopf bekommen. 

Kommentar von kylizzlemynizzl ,

bin mir eben nicht sicher ob es wirklich so ist dass ich was für ihn empfinde, oder mir dieser kuss nur ordentlich den kopf verdreht hat

Kommentar von healey ,

Vielleicht solltest Du dich noch mal mit ihm Treffen und schauen ob Du was für ihn empfindest. 

Kommentar von kylizzlemynizzl ,

er ist aufs treffen noch nicht wirklich eingegangen :/ die möglichkeit bestand mehrmals, doch es kam blöderweise nie dazu

Kommentar von vonGizycki ,

bin mir eben nicht sicher ob es wirklich so ist dass ich was für ihn empfinde, oder mir dieser kuss nur ordentlich den kopf verdreht hat

Da ist kein Unterschied :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community