Frage von RockuserUsermod Junior, 30

Winterreifen in Österreich, 4mm mindestens?

Hallo, Ich habe 4 Winterreifen, aber 2 davon haben knapp unter 4 mm. Darf man die in Österreich wirklich nicht nutzen im Winter?

Wenn sich jemand genau auskennt, bitte Antworten. Danke.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Unkraut1401, 27

Nein, und selbst wenn es erlaubt wäre würde ich dir dringend davon abraten, da die Haftung der abgefahrenen Reifen bei nasser und verschneiter Fahrbahn deutlich früher nachlässt. Paar neue Reifen sollte dir dein Auto und deine Gesundheit schon wert sein.

Kommentar von Rockuser ,

Na, die Reifen sind von 8 2014. Alt sind sie nicht. Aber ich muss die Tage 400km in Österreich fahren, und wohne in Norddeutschland. 

Hier liegt nie Schnee. Daher habe ich kein Problem mit der Profiltiefe.

Damit ist auch die Frage nach den Vorschriften in Österreich nicht beantwortet.

Kommentar von Unkraut1401 ,

Winterreifen <4mm Profiltiefe dürfen in A nicht mehr als Winterreifen gefahren werden!

Hier geht es nicht nur ums Alter, sondern darum, dass mit wenig profil nicht mehr so viel Wasser und Schneematsch vom Reifen abgeführt werden können.

Gerade wenn du es nicht gewöhnt bist auf Schnee zu fahren solltest du mit guten Reifen an den Start gehen.

Kommentar von Rockuser ,

Danke, das wollte Ich doch nur wissen. Meine Frage bezog sich ja darauf, ob dort die Winterreifen mindestens 4 mm Profiltiefe haben müssen. Dann müssen wohl 2 neue her. :(

Kommentar von Unkraut1401 ,

Nur so am Rande: wenns nur 2 neue gibt, besser auf die Vorderachse montieren - Lenken un Bremsen is wichtiger als Beschleunigen

Antwort
von Weinberg, 7

Winterreifen mit weniger als 4 mm Profil gelten in Österreich nicht als Winterreifen.

Aber als Sommerreifen!

Was folgendes bedeutet: Du darfst in Österreich durchaus mit diesen Reifen unterwegs sein. Aber eben nicht bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen.

Solange es keine schnee-/matsch- oder eisbedeckten Strassen gibt, darfst Du problemlos damit fahren. Wenn es aber zu schneien beginnt, musst Du halt das Auto stehen lassen und warten, bis die Strassen wieder vom Schnee befreit sind.

Und im Falle des Falles wird möglicherweise bei 3,8 mm Profil ein Auge zugedrückt, bei 2 mm aber sicher nicht......

Antwort
von Silverhead2010, 12

Fakt ist:

du musst dich in jedem Land an die DORT GELTENDEN GESETZE halten.

Es ist absolut unabhängig, ob du in Mallorca wohnst, wo es nie schneit und du mit Fast-Slicks da täglich nur 3km von daheim zum Bäcker fährst oder ob du in Deutschland wohnst oder in Russland oder in Belgien.

 

Was ich damit sagen möchte ist:

Fährst du bei uns in Deutschland mit 4mm Reifen im Winter bzw. in winterlichen Verhältnissen herum - kann das noch erlaubt sein.

 

In Österreich nicht.

In Belgien vielleicht wieder andere Bestimmungen.

Womöglich wollen die Schweizer gar 7mm Profil oder die Italiener mindestens 5mm Profil.

Es gibt auch strecken in Österreich, die du bspw. ab November bis April nur ausschließlich mit Schneeketten befahren darfst, sobald Schnee liegt.

Wirst du dann trotz vollem neuem Winterreifen-Profil auf einer verschneiten Strecke dort angetroffen, wo es Schneekettenpflicht gibt (blaues Schild rund mit einer Schneekette drin) dann wird's empfindlich teuer für dich.

Fährst du jetzt 400km nach Österreich, hast du dich - ab dem Punkt - wo du die ehemalige Grenze überfährst - an die dortigen Geschwindigkeits- und Verkehrspflichten zu halten.

 

Antwort
von fiwaldi, 15

Mit weniger als 4 mm kann es teurer werden als neue Reifen. Die Österreicher sind da nicht zimperlich. Zudem liegt trotz Klimawandel da immer noch reichlich Schnee und ein Wagen im Graben, das kostet Reparatur UND das Knöllchen.

Ich weiß es jetzt nicht genau, aber ich glaube, die Wissen auch, wie man in Flensburg anruft. 1 Punkt gratis!

Kommentar von Rockuser ,

Warum antwortest Du, wenn Du keinen Plan hast. Punkte in Flensburg kann man im Ausland nicht bekommen.

Kommentar von fiwaldi ,

Weil ich nicht so schau bin, wie du. Danke für den freundlichen Hinweis!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community