Frage von MaximilanAA, 25

Win 10 komplett deinstallieren und überschreiben?

Hey leute!

Also mein PC mit win10 geht einfach gar nicht mehr. Fundamentale programme von windows (edge, benachrictung/info center, komplette widgets, startmenü, app store) reagiern einfach nicht. Mit widerherstellung oder back ups geht da nichts mehr, aber zum glück konnte man die persoönlichen dateien alle auf einem usb speichern, also ist mir ziemlich egal momentan ob ich den total neu installiere- win10.

Also ich hatte das win10 auch nochmal neu gedownloaded (hatte so einen link auf dem microsoft forum gefunden) aber es danach startet der PC einfach neu und alles war wie immer. Auf dem forum hatte ich gelesen das ich es eigentlich nach dem download neu installieren könnte, also wo mach ich das jetzt? Weiß ja nichtmal wo ich die clean-version die ich gedownloaded hab jetzt finde.

Wär cool wenn ihr weiter wisst, oder andere lösungansätze für das doofe ding habt.

Gruß

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für PC & Windows 10, 16

Am Besten ist Du erstellt Dir eine Windows 10 DVD  oder ein USB Stick.

Bei Neuinstallation brauchst Du keinen Key eingeben .Du hast eine digitale Berechtigung , sie ist bei Microsoft gespeichert 

Nutze dafür das tool auf der Microsoft Seite 

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

damit startest Du und installierst neu

Bei Benutzer Definierter Installation kannst du auch die Festplatte formatieren

Antwort
von mnlwrnr, 17

Schau mal hier: Damit kann man sich eine Installations-DVD oder einen USB-Stick von Windows 10 erstellen: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10ISO

Nach dem Herunterladen des ISO Images empfehle ich mit dem Tool nlite alle Treiber des Computers zu integrieren. Damit wird eine neue ISO erstellt die gleich alle Treiber beinhaltet: http://winfuture.de/downloadvorschalt,3188.html

Mit nlite lassen sich auch ISOs für unbeaufsichtigte Installationen erstellen. nlite integiert automatisch auch den Product Key von Windows 10.

Danach diese neu erstellte ISO auf eine DVD brennen oder mit diesem Tool auf einen USB-Stick schreiben. Sie können nun eine saubere Neuinstallation durchführen (komplettes Plattmachen der Festplatte) und haben auch gleich alle Treiber mitinstalliert.

Antwort
von Drakus86, 14

Eigentlich müsstest du deine Festplatte formatieren.

Eine .iso-Datei auf eine DVD brennen. Nach dem Boot von der DVD beginnt der Installationsvorgang.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten