Frage von selideu, 126

Will er wirklich ein Kind von mir?

Hallo, ich bin 20 Jahre alt und schon was länger mit meinem Freund zusammen. Ich habe letztes Jahr meine Ausbildung beendet und arbeite seit einem Jahr in meinem Beruf. Mein Freund hat vor 2 Tagen aufeinmal angefangen zu sagen das er ein Kind von mir möchte. Er war wirklich so ernst wie noch nie und hat über alles geredet was damit zusammenhängt. Wir suchen momentan eine gemeinsame Wohnung und er hat direkt gesagt dann suchen wir halt eine größere Wohnung. Er hat über alles nachgedacht was ein Kind mit sich bringt. Gestern ging es auch den ganzen Tag um nic anderes eigentlich. Ich soll meine Pille nicht mehr nehmen und wir sollten "ein Baby machen". Ich wollte schon immer jung eine Familie gründen und die Voraussetzungen dafür sind ja auch da sber heute war das Thema komplett totgeschwiegen. Er hat kein Wort darüber verloren und egal welche Andeutungen ich auf das Thema gemacht habe. Jetzt frag ich mich ob er das wirklich ernst gemeint hat oder ob das nur so eine Spinnerei von ihm war. Könnt ihr mir helfen ?

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für schwanger, 28

...und egal welche Andeutungen ich auf das Thema gemacht habe.

Das Thema ist wirklich zu "ernst" zum Rätselraten und um den heißen Brei herumreden.

Sprich ihn konkret auf sein Verhalten von vor zwei Tagen an und klärt gemeinsam eure Vorstellung zum für euch beide richtigen Zeitpunkt.

Alles Gute für dich!

Antwort
von blackforestlady, 28

Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sein. Ein Kind bedeutet Verantwortung nicht nur für eine Woche, ein Monat, sondern ein Leben lang. Dann gibt es keine spontane Urlaubsfahrten mehr, kein feiern mehr mit Freunden usw. Wenn das Kind dann mal da ist und er will dann weg, was dann, dann lässt er Dich mit dem Kind alleine zu Hause und geht in seelen ruhe feiern. Du bist noch jung, lebe das Leben, Du kannst immer noch ein Kind bekommen.

Antwort
von FruitKing97, 49

Warte noch ein bisschen ab, nicht gleich alles überstürzen ^^ .
Wenn es von ihm nur eine "Spinnerei" war dann wird er davon erstmal nicht mehr reden. Wenn nicht, wird er schon darauf zurückkommen :)

Erstmal abwarten und Tee trinken ;)

Antwort
von Iliebdi, 38

Lass dir lieber Zeit. Ich meine, ein Kind zu bekommen ist sicherlich schön, aber du musst nichts überstürzen. Du bist erst 20. Ich würde erst einmal ein paar Monate abwarten und schauen, ob er immer noch ein Kind von dir will und dann kannst du ja deine Pille immer noch weglassen. Aber ich würde jetzt nicht einfach "ein Baby machen". Was, wenn er es gar nicht so richtig ernst meint? Dann bleibst du schließlich auf dem Kind hocken. Er muss "nur" Unterhalt zahlen. Was ist, wenn er nicht der richtige Mann für dich ist? Du bist noch jung, da kann sich noch Vieles ändern. Aber letztlich musst du auf dein Bauchgefühl hören. :) 

Kommentar von selideu ,

Ich bin seit 5 Jahren mit ihm zusammen. Der richtige isg er aufjedenfall. Aber erst ist ed Dauerthema und aufeinmal garnicht mehr

Kommentar von Iliebdi ,

Achso, das ist ja schonmal gut. Aber trotzdem: Nichts überstürzen. Wenn du sagst, erst ist es Dauerthema und jetzt nicht mehr, dann hat er vielleicht seine Meinung geändert oder ist sich unsicher. Du hast ja noch paar Jahre Zeit. Und mit 24 eine Familie zu gründen, ist ja auch jung. :)

Antwort
von sonrec, 31

Willst du jetzt schon ein Kind?

Überlege es dir gut, 20 ist wirklich noch sehr jung und ihr habt alle Zeit der Welt.

Auch wenn ihr schon länger zusammen seid, lebt erst mal eine zeitlang zusammen, glaub mir, das allein ist schon eine große Umstellung.

Ich weiß nicht ob ihr schon alles bedacht habt (und nicht nur idealisiert). Reicht ein Einkommen um eine Familie zu ernähren und auch noch etwas mehr? Ein Kind kostet Geld. Eine größere Wohnung kostet Geld. Ein Auto groß genug für Kinderwagen.......Habt ihr Familie (soziales Netzwerk) drumherum um euch zeitlich (z.B. Babysitten) zu unterstützen?

Es gibt Familien bei denen klappt es, ich wäre mit 20 zu jung gewesen und bin froh mich "ausgetobt" zu haben. So hab ich/wir  nix verpaßt (Party, Disco, Urlaub mit Clique....) und später unsere Familie gegründet.


Warnung! Er nimmt dir einfach die Pille weg!!!!!!!!Lass es!

Kommentar von selideu ,

Er hat sie mir ja nur in dem Moment weggenommen um mir zu zeigen das er es ernst meint. Noch nehm ich sie.

Antwort
von Mignon3, 31

Nein, wir können dir nicht helfen. Wir kennen weder dich noch ihn und können nicht beurteilen, ob er spinnt oder nicht. Das mußt du selbst herausfinden.

Wichtig ist, was du darüber denkst und wie du eure Beziehung beurteilst. Wenn du glaubst, dass sie längerfristig sei und  dass sie somit eine Zukunft hätte, dann überlege, ob du für die Mutterrolle bereit bist.

Lasse dich nicht unter Druck setzen und tue nichts "aus lauter Liebe" zu deinem Freund! Sei und bleibe du selbst und lasse dich nicht von ihm beeinflussen. Bedenke immer, dass DU 9 Monate schwanger bist und nicht er und dass du dazu bereit sein und die Konsequenzen tragen mußt.

Antwort
von Goodnight, 7

Ja was erwartest du? Er hat sich klar und deutlich geäussert und sich offenbar schon einiges dazu überlegt. Männer quatschen nicht alles zu tode.

Antwort
von brido, 29

Es ist das normalste von der Welt, ich würde trotzdem warten ob er das noch einmal sagt. Ich kenne das nur in dem Alter von sehr unreifen Männern. 

Kommentar von selideu ,

Er ist wirklich sehr reif. Also ich kenn niemanden sonst der mir 23 so reif ist. Unreif ist er echt nicht

Antwort
von Pauli203, 50

Das kann man schlecht sagen, wie hat er sich denn verhalten??

Kommentar von selideu ,

Er war wirklich ernst. Er hat mir sogar die Pille weggenommen.

Kommentar von sonrec ,

!!!! Hallo? Wieso nimmt er dir die Pille weg???? Weil er an diesem einen Tag für sich beschlossen hat ein Kind zu zeugen!!!! 

Also jetzt lautet mein Rat: Lass es um Himmels willen sein und besorge dir die Pille. Dann ein ernstes Gespräch (dass ist wenn beide ewas zu sagen haben!!!!!) mit deinem angeblich reifen Freund.

Kommentar von selideu ,

Er hat sie nur in dem Moment weggenommen um zu zeigen das es ihm ernst ist und mir ja wiedergegeben.

Kommentar von Pauli203 ,

Bisschen komisch, aber stell ihn zur Rede!

Antwort
von Pandopa, 16

Das musst du mit ihm abklären

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten