Frage von TechnikApfel, 64

Wieviel KM hält ein Benziner (BMW 116/118)?

Hallo, Wollte einen BMW 116i oder 118i gebraucht kaufen. Wieviel KM halten diese? Lohnt es sich bei 100.000-120.000 KM gebraucht zu kaufen? Vielen dank.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Sexen1, 39

Wie viele km ein Motor bzw. ein Fahrzeug aushält ist stark vom Besitzer ab!

Wenn der Besitzer das Fahrzeug wie vorgegeben gewartet und defekte in einem angemessenen Zeitraum richten lassen hat, halten diese auch bis zu 200tkm eventuell sogar und mehr...

Deshalb ist ein Gebrauchtwagen kauf immer eine Glückssache...entweder erwischt man ein stets gewartetes Fahrzeug oder auch nicht... 

Tipp: Serviceheft sollte vollständig sein, wenn möglich mit Rechnungen. Falls kein Serviceheft vorliegt, nach Rechnungen fragen und diese genau kontrollieren, ob diese auch wirklich von diesem Fahrzeug stammen. TÜV Berichte sind auch immer interessant zu lesen (auch wo diese gemacht wurden).

LG

Antwort
von DatSchoof, 39

Hallo lieber Fragesteller,

das kann man pauschal überhaupt nicht sagen. Es kommt halt darauf an, wie gut der Zustand des Fahrzeugs ist. War es ein Garagenfahrzeug? Wie ist der Vorbesitzer damit umgegangen, hat er es gepflegt und gewartet? Grundsätzlich halten gerade die Premiumklassen schon sehr lange, aber eine Garantie gibt es dazu kaum.

Am Besten informierst Du Dich mal über den Tüv Report, welche Autos mit wenig Mängeln unterwegs sind. Alternativ kannst Du auch beim ADAC anfragen. Der bietet auch, wie auch viele Werkstätten einen Gebrauchtwagen-Check an. Der kostet zwar ein wenig, aber die achten dann auch auf versteckte Mängel. Würde ich Dir in jedem Fall empfehlen, wenn Du privat ein Auto kaufen möchtest.

Viel Erfolg und beste Grüße
DatSchoof

Antwort
von rampe6, 18

Den größten Faktor stellt hier der Fahrer dar.

Der größte Killer ist ein kalter Motor der gleich "getreten" wird...

Im Motorradbereich ist es noch extremer - es gibt 12er Bandits die rappeln nach 40.000 km als ob sie gleich auseinander fallen würden - ein Freund, gutes Öl, regelmäßiger Ölwechsel, immer schön warmfahren... hat jetzt 130.000 km auf der Uhr und die Kiste schnurrt immer noch sehr fein....

Antwort
von MachEsNochmal, 32

Jeder Motor ist verscheiden, wurde verschieden behandelt und wird demanch auch unterschiedlich lange laufen.

Aber in der Regel sind die Benziner von BMW sehr robust und halten auch gut noch was über 200.000 durch.

Um Motor und Getriebe brauchst du dir in der Regel keine sorgen machen, eher um Kleinigkeiten wie Dichtungen oder Kabel die halt mit der zeit hart werden (Gummi hällt nicht ewig)

Mein 318i hat jetzt auch 153.000 runter und läuft noch top!

Antwort
von checkpointarea, 25

Ein Motor bzw. ein Fahrzeug hält so lange, wie der Fahrer gewillt ist, Wartung und Ersatzteile zu investieren.

Antwort
von jbinfo, 28

Wie jedes andere Auto auch. 100.000, 200.000, 300.000 km oder er geht schon nach 50.000 km kaputt.

Dafür gibt es keine Pauschalisierung. Ist das Fahrzeug sehr gut gepflegt und gewartet, dann hält es länger als wenn gar nichts gemacht wird.

Antwort
von christl10, 31

Ein Benziner kann problemlos über 200.000km laufen. Die Frage ist wie oft war er dann schon in der Werkstatt. Das kann Dir keiner sagen. Den Führerschein frisch gemacht und gleich einen BMW kaufen? Tolle Leistung!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten