Frage von KoroOndo, 153

Wieso werden meine Emails in Outlook 2010 automatisch gelöscht?

Hallo Community,

mein Outlook (2010) löscht seit 2-3 Wochen meine alten Mails im Posteingang Ordner automatisch. Die Mails wurden vorher von mir geöffnet bzw. gelesen. In Outlook verwende ich meinen IMAP/SMPT-Account auf dem Windows 10 Betriebssystem.

Was mache ich falsch? Die Auto-Archivierung ist deaktiviert. Vielen Dank im vorraus,

LG

Antwort
von aribaole, 132

Ich pers. Lege mir Ordner an, und verschiebe meine wichtigen Mails dahinn. So kann ich noch Jahre später auf diese Mails Zugreifen.

Kommentar von KoroOndo ,

Das mach ich ja normalerweiße auch so, nur werden die Mails eben schon im Posteingang vor dem eigentlichen "Verschiebungsvorgang" gelöscht.

Kommentar von aribaole ,

Sieh dann mal in deinen Einstellungen nach, hast du evtl. Automatisches Löschen eingestellt?

Kommentar von KoroOndo ,

Nein

Antwort
von dergee, 134

Es gibt irgendwo die Option, dass die runtergeladenen E-Mails auch vom Mailserver gelöscht werden. Irgendwo anders gibt es eine Vorhaltezeit für Mails. Diese in Kombination können dazu führen, dass ältere Mails verschwinden. Verwende Google zum Suchen dieser Einstellungen und stelle beides vernünftig ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community