Frage von Internetzugriff, 42

Wieso stinkt mein Mundharmonika so?

Ich hatte vor 1 Jahr einen BLUES HARP MS Mundharmonika C von Hohner gekauft, einige Tage damit gespielt, zurück ins kleine Schachtel gelegt und dann in meinem Schrank verstaubt. Ich wusste nicht das man nach dem Spielen, den Mundharmonika an die frische Luft für einige Minuten legen muss, zumindest steht es so im Gebrauchseinleitung.

Vorhin habe ich es in meinem Schrank wieder "entdeckt". Als ich es vom Schachtel herausnahm und damit spielen wollte, stank es extrem und ich konnte den Gestank nicht mehr aushalten.

Jetzt die Frage, wieso stinkt es?

Soll ich es aufmachen und die Teile draußen lüften oder soll ich mit einem feuchten Tuch wischen oder was anderes?

Antwort
von seniorix, 28

Bakterien, Schimmel, Dreck ....

In eine Schüssel mit Wasser und einem Spritzer Geschirrspülmittel (nicht! was in eine Geschirrspülmaschine kommt) einige Minuten schwenken. Mit klarem Wasser 1 Minute abspülen. Gut ausschlagen und auf einem Papierhaushaltstuch trocknen lassen. Falls - was ich nicht glaube - immer noch Geruch vorhanden, Vorgang wiederholen.

Ich freue mich auf deine nächsten Lieder.

Kannst mir ja schreiben, ob es geklappt hat.

Gruß Seniorix

Kommentar von nicowohlrab ,

Na dann lieber eins zwei Tage lüften lassen. Von Wasser geht der Geruch eh nicht weg. Und Chemie wie Geschirrspüler kommt an meine Harps gleich mal gar nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community