Frage von Changozz, 16

Wieso sagte Gorbatschow "Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben"?

Auch wenn er es vielleicht nicht so gesagt hat, wieso sagte er sowas überhaupt?

Antwort
von derhandkuss, 12

Genosse Erich (Honecker) aus der ehemaligen DDR hat bis zuletzt nicht erkannt, dass Reformen notwendig gewesen wären, sein Weg nicht gangbar war. Erkennt er dies nicht (oder zu spät), dann bestraft ihn das Leben .....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten