Frage von xSatansSohn666x, 98

Wieso sagen einige dass blutengel NICHT gothic ist?

Ich mein es ist düster und die texte und melodie und alles ist doch gothic wieso sagen also alle dass das angeblich nicht gothic ist ?

Antwort
von schnoerpfel, 60

Das sagen nicht nur einige, sondern sogar recht viele... Mit Ausnahme der Fans vielleicht (die man getrost ignorieren kann).

Blutengel ist ungefähr so viel Gothic wie Wolle Petry Black Metal ist.

Allein Düsternis kann kein Genre-Merkmal sein. Das trifft auch auf diverse Metal-Bereiche zu, auf Drum & Bass, der genauso düster sein kann. Auf Goa-Trance, auf Dark Electro, auf Ambient und viele weitere unterschiedliche Genres.

Das größte Unterscheidungsmerkmal ist, dass Blutengel keine Gitarren-Band ist, sondern simplen Dance-Pop produziert. Gothic ist ein Rock-Genre.

Antwort
von PoisonArrow, 63

Vielleicht zählen diejenigen Blutengel zur Elektronik-Musik, was sich ja nicht verleugnen lässt. Nach Ansicht mancher muss eine echte Gothic-Band eine Formation aus Bass, Schlagzeug und Gitarre + Keyboard stellen, damit es passt.

Ob nun Elektronik der schwarzen Szene oder Gothic-Pop - wie lässt sich das nun genau differenzieren?

Für mich ist BE keine Rock-Band, aber Gothic ganz bestimmt.

Ich denke, dass sie sich selbst auch dazu zählen.

Grüße, ----->

Kommentar von schnoerpfel ,

Was macht die Band denn zu Gothic? Der billige Dancefloor-Beat? Die tanzenden T*tten auf der Bühne, die mich immer an DJ Bobo erinnern? Nichts Genaues weiß man nicht...

Kommentar von PoisonArrow ,

Anscheinend gibt es sogar die Sparte "Gothic-Pop" - ist für Gothic-Rock Fans vermutlich keine Alternative, sondern irgendwie ein billiger Abklatsch von Leuten, die Geld machen wollen, aber kein Instrument beherrschen...

Ich würde dennoch die Stilrichtung "Gothic" für Blutengel gelten lassen, auch wenn es ganz sicher nicht Gothic-Rock ist.

Klar könnte man bestimmt noch Abstufungen finden, wo nun genau Black-Elektronic endet und Pop-Gothic anfängt.

Aber wer will diese Grenze definieren?

Kenne mehr Leute, die BE zum Goth zählen, als andersrum.

Ob man diese Musik nun auch mag, steht auf einem ganz anderen Blatt.

Grüße, ----->

Kommentar von schnoerpfel ,

Das müssen dieselben Leute sein, die auch Eisblume und Nu Pagadi zum Goth zählen und bei Unheilig-Konzerten im Takt klatschen.

Kommentar von WalterE ,

Zu Nu Pagadi kann ich nichts sagen, aber Eisblume scheint mir wie so einige andere acts auch in anderen Bereichen ein reines Produzentenprojekt zu sein. Den Vorwurf kann man Pohl und auch anderen Gestalten wie z.B. dem Graf nicht machen, die kommen schon wie auch ihr Umfeld aus der Szene, aber das was sie machen ist Grenzwertig bzw. jenseits der Grenze, "Unheilig" noch mehr als Chris Pohl. Aber man muss eben damit leben dass die elitären Tage lange vorbei sind, das hat Vor- und auch Nachteile.  Benecke hat darauf hingewiesen dass das Vampirismus Konzept bei Blutengel ziemlich konsequent durchgezogen wird - er hat dafür eine Menge "achs" und "ohs" geerntet, aber er hat wohl recht. 

Antwort
von WalterE, 42

Ich würde Blutengel durchaus als Gothic bezeichnen - nur hat eben Chris Pohl ja schon seit längerem den schmeichelhaften Titel "Dieter Bohlen des Gothic" :)  Also der Vergleich mit Modern Talking oder Wolle Petry ist da durchaus angebrachtö. Ändert aber nichts daran dass Pohl und seine Corona, etwa Ulrike Goldmann Teil der Szene sind. 

Antwort
von mafuyu, 39

Gothic ist keine festgelegte Musik-genre. Es gibt viele verschiedene Richtungen innerhalb der Szene aber jeder kann für sich selbst definieren was gothic ist uns was nicht. So ist blutengel für manche kein gothic weil sie andere Musik als darkwave oder gothic rock machen. Ich denke schon das man ihre Musik der Szene zuordnen kann auch wenn es keine der typischen Musik Richtungen ist.

Lg

Kommentar von schnoerpfel ,

Nun ersetze Gothic durch Metal, Hip-Hop und andere Musiksparten und lies das, was Du geschrieben hast, noch einmal durch. Vielleicht bemerkst Du was. Ein Genre ist nicht individuell definierbar.

Kommentar von mafuyu ,

Eine Genre nicht ,aber gothic ist lediglich ein Oberbegriff von verschiedenen Musikrichtungen. Ich denke nur das jeder seine eigene Auffassung von gothic hat.

Kommentar von schnoerpfel ,

Gothic war von Anfang an eine Bezeichnung für einen Rock-Stil. So war es in den 80ern, so war es in den 90ern... Zu Hochzeiten der Szene. Warum sollte es heute anders sein? 

Und welche sollen diese mutmaßlichen Musikrichtungen sein, die unter Gothic zusammengefasst werden? Es gibt keine. Die Szene konsumiert seit Jahren irgendeinen Unsinn, der mit Gothic nichts zu tun hat. Weder Mittelalterrock noch Neue Deutsche Härte oder Metal gehören in den Gothic-Bereich.

Antwort
von BrianHughWarner, 44

Die Musik is einfach nicht gotisch. Das Reste würde ich sagen doch😕

Antwort
von ecki2000, 42

Gibts die immer noch?

Kommentar von WalterE ,

Unkraut vergeht nicht ;) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten