Wieso mag man als Kind überhaupt keinen Kaffee, aber wenn man älter wird steht man darauf?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kinder sind genetisch darauf "programmiert" nur Süßes zu mögen. Denn süße Pflanzen sind selten giftig und enthalten genug Zucker. Kinder suchen instinktiv also Essen mit viel Energiegehalt und wenig Risiko.

Erwachsene würden unter natürlich Umständen besser wissen, was giftig ist und was nicht. Deshalb vergeht die Fixierung auf Süßes, so dass man auch Bitterstoffe mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die kindlichen geschmacksnerven noch frisch sind und sich erst entwickeln grade Röst- und Bitterstoffe schmecken als Kind furchtbar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche mögen auch als Kind schon Kaffee, manche mögen nie Kaffee.

Es ist ganz normal, dass viele Menschen als Erwachsene Manches mögen, was sie als Kind nicht gemocht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mochte als Kind schon Kaffee, und durfte wenigstens erstmal Carokaffee trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo!
Naja prinzipiell ist Kaffee bitter und in uns Menschen liegt Prinzipiell der Instinkt bitteres nicht zu essen da es verdorben oder giftig sein könnte.
Eine wesentliche Rolle spielt dann, dass es in unserer Gesellschaft eben fast dazugehört Kaffee zu trinken und wenn man ihn auch ein paar mal getrunken hat gewöhnt man sich an den Geschmack und so weiter.. Aber der erste Kaffee schmeckt kaum jemanden würd ich sagen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kinder sind seit der muttermilch auf süß programmiert, süß ist in der regel genießbar und essbar. bitter oder sauer signalisieren eher unreif, giftig oder schlecht bekömmlich ...früher hat das unser überleben gesichert, sprich süße beeren, früchte usw....ich schätze kindern ist kaffee einfach zu bitter...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mir gut vorstellen dass Kaffee einfach zu bitter für Kinder ist. Genau so wie Gemüse. Da fehlt ihnen das Süße.

Ich mag Kaffee mit 20 Jahren trotzdem nicht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich muss von Kaffee immer gleich aufs Klo ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LenaAaliyah
07.01.2016, 01:05

ich schlafe ein davon.. :D sehr paradox eigentlich^^

0