Frage von gundulagaukel, 213

Wieso haben Michelangelos Werke so kleine Penise?

Ich schaute mir heute ein paar Kunstwerke von Michelangelo an. Wie zum Beispiel die Erschaffung von Adam, die David Statue oder die laookon Gruppe und mir ist aufgefallen dass die alle einen echt kleinen haben. Wieso ist dass so? Hatte Michelangelo einen kleinen?(verlange von keinem dass zu wissen)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von voayager, 74

Schon die Alten Griechen verpassten ihren Statuen einen viel zu kleinen Penis. Wahrscheinlich sollte so sämtliche Erotik verbannt werdeen.

Kommentar von voayager ,

Danke!

Antwort
von Fridamausiii, 88

Ich würde davon ausgehen, dass der Fokus einfach nicht darauf lag.

Auch bei Frauen sind die Geschlechtsmerkmale (abgesehen von den Brüsten) sehr unauffällig dargestellt und meist garnicht zu sehen. Es geht bei Michelangelos Werken einfach nicht um die Genitalien und ein überlanger Penis hätte das Auge des Betrachters von seinem eigentlichen Ziel abgelenkt. 

Antwort
von Greenjojo, 87

Stilfrage? Mode? genauso wie models momentan sehr dünn sein müssen, um irgendwie als hübsch angesehen zu werden, kann es ja so gewesen sein, dass sie dicke menschen mit kleinen penissen attraktiv fanden

Antwort
von Harald2000, 64

Die Fragfe kam schon öfter: Um keine falschen Anreize zu bieten.

Antwort
von NadineS96, 81

Vielleicht hat er sich von seinem überzeugen lassen?

Kommentar von NadineS96 ,

und ich denke das ein Riesen penis da nich passen würde

Antwort
von Swaguser1234, 67

Michelangelo hatte nen riesen lümmel ey.

Antwort
von kokomi, 64

die pornoindustrie war noch nicht erfunden

Antwort
von xSchneefuchs, 67

Weil es Kunst sein soll und keine Erotik

Kommentar von gundulagaukel ,

Trotzdem schaut es irgendwie seltsam aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten