Wie wird man Pilot bein Antonov Airlines oder Volga-Dnepr Airlines?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Volga-Dnepr Airlines" hat im Augenblick keine Stellenangebote, "Antonov Airlines" hat zur Zeit gar keine Karriereseite. 

Da hilft nur ein Direktkontakt (beide bieten doch eine Mailadresse) oder ein regelmäßiger Blick auf die entsprechenden Internetseiten. 

Was soll man auch sonst groß machen? Du kannst aber davon ausgehen, dass beide Unternehmen nur Ready Entries einstellen, was bedeutet, erst einmal selbst eine Lizenz zu machen (CPL/IR), Flugstunden zu sammeln und sich dann zu bewerben. 

Sollten die Firmen eine Flugausbildung für "Fußgänger" (ab-initio) machen, wäre das ideal, ist aber für mich schwer vorstellbar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nicht geeignet, Pilot zu werden. Manche Dinge sagt man nicht mal im Spaß. Außerdem nehmen die dich eh nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mrpat1605
15.11.2016, 14:22

Das mit dem töten? 

Soviel ich weiß schmeißen die Piloten im Militär nicht nur Hilfsgüter über Syrien ab..

0

Hast Du Dich schon bei den beiden Unternehmen erkundigt? Wahrscheinlich ist das wie bei den meisten anderen Airlines aus. Du bewirbst Dich entweder für eine Ab-initio-Ausbildung (falls diese angeboten wird) oder aber Du erwirbst alle erforderlichen Lizenzen und Typeratings und bewirbst Dich. Als Erschwernis dürfte hinzukommen, dass Du fliessend ukrainisch können solltest. Russisch könnte zwar eventuell auch gehen, aber ob das derzeit bei einem ukrainischen Unternehmen gerne gesehen ist, wage ich zu bezweifeln. Es ist ausserdem schwer vorstellbar, dass Du Deinen Wohnsitz in Leipzig behalten kannst, wenn Du täglich die Strecke Kiew - Lviv oder Kiew - Odessa fliegen musst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung