Frage von calgia, 33

Wie viele Betriebsstunden hat eine Western Digital 1TB in der Regel?

danke und lg

Antwort
von DorianWD, 9

Hallo calgia,

Welches Model ist die Platte? Die Modellnummer findest du auf dem Aufkleber. Diese könntest du hier posten. Nur bitte Modellnummer und nicht Seriennummer! Die letztere sollte man auf keinem Fall so mitteilen. 

Auf dem Datenblatt findest du z.B. ein Parameter Laden- Entladenzyklen. Hier das Datenblatt für die 1TB WD Blue Platte: http://www.wdc.com/wdproducts/library/SpecSheet/ENG/2879-771436.pdf

Die Verlässlichkeit der etwa älteren WD Platten wurde mit dem MTBF (Mean Time Between Failure) Parameter gemessen. Momentan werden Component Design Life (CDL) und Annualized Failure Rate (AFR) als Parameter dafür benutzt. Hier ein Link dafür: http://support.wdc.com/KnowledgeBase/answer.aspx?ID=665&lang=en

lg

Antwort
von Augustin2, 14

ca. 2000 Betriebsstunden ABER es kommt wieder darauf an wie sehr du das System belastest etc. aber die zahl hier ist nur für die gemeint die, die Festplatte jeden Tag stark belasten.

Antwort
von Nightythehawk, 21

Diese Info erhälst du aus dem Datenblatt, das du auf der Homepage von WD findest. Zumal es verschiedene Versionen gibt (Blue, Black, Red etc.).

Kommentar von calgia ,

woran erkenne welche ich habe??

Kommentar von Nightythehawk ,

Jedes Hardware/Gerät hat eine Produktnummer, mit dieser Nummer kannst du dir das Datenblatt über den Supportbereich der WD Seite anzeigen lassen. Dort suchst du nach Lifetime oder so.

Kommentar von Saschinoh ,

schau drauf wens ne interne ist einfach case öffnen und ablesen wen es nicht öffenbar ist im windows nachschauen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten