Wie viel sind 2000 GB resp. 2 Terabyte?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Moin.

Die Hardwarehersteller rechnen 2 TB = 2.000 GB = 2.000.000 MB und dabei 1 MB = 1.000 Byte. Das Betriebssystem allerdings rechnet 1 MB = 1024 Byte.

Eine als 2 TB groß verkaufte Festplatte kann damit vom Betriebssystem nur mit einem Speicherplatz von 1.953.612 MB genutzt werden.

Rechnet man hier noch die Clustergrößen mit ein, ist eine vom Hersteller mit 2 TB = 2.000 GB angegebene Festplatte unter Windows mit dem Format NTFS mit Standard-Clustergöße effektiv nur 1,81 TB groß.

Ausgehend von einer DSLR mit 18 MP Auflösung und RAW-Format der Bilder, liegt die durchschnittliche Dateigröße pro Bild bei rund 23 MB.

Demnach passen, die unterschiedlichen Rechenweisen von Hard- und Softwarehersteller berücksichtigend, rund 78.000 Fotos auf diese Festplatte.

Liegen die Bilder hingegen im JPG-Format vor, sind sie bei gleicher optischer Auflösung rund 6 MB groß, wovon dann rund 301.000 Bilder auf die Platte passen.

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@Jxmin,

mir sind meine Fotos auch sehr viel wert. Deswegen sichere ich meine Fotos auf mehreren Wegen. An meinen Rechner angeschlossen sind zwei externe Festplatten mit je 1 TB Speicherkapazität.

Zusätzlich lade ich meine Foto zum Online Fotoarchivierungsdienst Flickr hoch.

Zusätzlich zu der externen Festplatte, die du nutzt, möchte ich Dir auch empfehlen, den Dienst Flickr für die Archivierung zu nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt auf die camera an. wenn ein bild ca. 10MB hat passen auf ein GB ca 100 bilder und auf ein TB dann ca. 100.000 bilder.

allerdings wären alle weg wenn die platte ausfällt.

da wäre es sinnvoller  zwei platten zu kaufen mit je 1TB und die bilder dann auf beiden platten zu haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine gescheite Kamera macht Fotos von ca. 10-15 MB. Rechnen wir mal mit 15. Dann hast du

2000 GB= 2 000 000 MB

2 000 000/15= Über 130 000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein Foto mit guter Auflösung ca. 5 Megabyte hat und 1 Terabyte sind 1.048.576 Megabyte... einfach Rechner bemühen...

Das sind verdammt viele Fotos!!! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jackie251
15.07.2016, 11:52

Wie kommst du auf Sowas? 1 Terabyte sind 1.000 Gigabyte sind 1.000.000 Megabyte usw.
So setzen das auch die Hardwarehersteller um, egal ob MS da falsch umrechnet oder nicht.

0

Ein Foto von einer anständigen DSLR hat ca. 12 MB, also rechne es dir aus....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So viele Fotos wirst du niemals schießen können um eine 2Tb Festplatte voll zu machen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinzuhause
15.07.2016, 10:36

das halte ich da für ein gerücht

1

Wenn du mit einer guten kammera im RAW Format fotografierst bist du bei 25 MB / Bild.

So kommst du auf ungefähr 40 Bilder pro GB

2000 *40 Bilder sind 80'000 Bilder

Wenn du wirklich nur Bilder und keine Videos machen willst, reichen 2 Terrabyte also für eine Ewigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 GB = 1000 MB

Bilder haben je nach Einstellung üblicherweise zwischen 1MB und 16MB.

Sind es bspw. pro Bild 8 MB lautet die Rechnung:

2.000.000 : 8 = 125.000

Pro Bild 1 MB wären bspw. folglich 2 Millionen Bilder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2TB ist ne Meeenge Speicher für Fotos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung