Wie viel lernt ihr täglich in der Oberstufe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich lerne nicht jeden Tag extra und routinemäßig. Wenn Klausuren oder Tests anstehen, dann lerne ich natürlich vorher. Und der unterschied zur Mittelstufe ist, dass man sich noch mehr auf den Unterricht vorbereitet. Aber insgesamt gibt es bei mir nicht die Anzahl an Stunden pro Tag, die ich mit lernen verbringe.
Das ist ja auch jedem selbst überlassen und man muss zusehen was man da auch für ein Lerntyp ist:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Oberstufe habe ich nicht gelernt
Jetzt im Studium wälze ich mich schon paar Stunden täglich in Büchern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also jetzt jeden Tag nach der Schule nicht. Einfach im Unterricht gut aufpassen und zuhören. Dann vor den Klausuren paar Stündchen jeweils lernen und gut ist:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

habe in der gesamten oberstufe zusammen insgesamt 24 stunden gelernt, wenn man alles zusammenfasst mit abitur xd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles, was du lernst ist später fürs Abi, auf diesem Hintergrund solltest du es dir überlegen.

Täglich 1 Stunde sollte drin sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?