Frage von DickesEinhorn, 47

Wie viel GB braucht eine dreiköpfige Familie?

Hallo. Sind mtl. 100 GB ausreichend für eine dreiköpfige Familie (ein Erwachsener und zwei Teenager)? Oder doch besser "Ohne Limits" heißt unbegrenztes Datenvolumen? Teenager sind häufiger im Internet... Vielen Dank

Antwort
von tactless, 13

Kommt darauf an was die Leute die es nutzen alles machen wollen. Wenn man täglich Filme in HD-Streamt, und dann auch noch TV über das Internet schaut und sich Spiele herunter läd etc. pp. dann sind 100 GB doch ziemlich wenig. 

Ich als alleinstehende Person habe diesen Monat ~ 1.100 GB verbraucht! 

Kommentar von mastema666 ,

Und bei mir wundern sich die Leute schon wenn ich meine 700 - 900 GB/Monat erwähne^^

Aber mit Amazon / Netflix / Maxdome + TV nur über Magine und das alles in HD, da kommt halt einiges zusammen :)

Heutzutage ist das aber ja zum Glück meist auch kein Problem mehr (wenn ich bedenke, dass es noch vor nicht allzu langer Zeit üblich war, dass "Poweruser" mit über 100GB Traffic gekündigt wurden oder teils sogar dafür bezahlt freiwillig zu gehen...).

Antwort
von xSimonx3, 19

Nein! Habe bei meinem PC gerade nachgeschaut und herausgefunden, dass ich in den letzten 30 Tagen 250 GB verbraucht habe. Denke also nicht, dass 100GB reichen. Unbegrenztes Datenvolumen ist immer eine bessere Wahl.

Antwort
von Katzenreiniger2, 27

Internettarife mit begrenztem Datenvolumen sind nicht zeitgemäß, so was sollte man auf keinen Fall unterstützen.

Ob es reicht, kommt auf das Nutzungsverhalten an. Streamt man Videos auf Netfliy, Youtube usw. sind auch 100 GB irgendwann weg. In der Regel sollte das aber ausreichen.

Antwort
von n4Vseal, 24

100 GB sollten locker ausreichen, es sei denn ihr habt keinen Fernseher und streamt tagtäglich mehrere HD-Filme.

Antwort
von happyfish2, 13

Das kommt absolut darauf an wie man das Internet nutzt. Ohne das zu wissen kann man es weder empfehlen, noch davon abraten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten