Frage von asdfghj12345, 20

Wie stark sind HaschBrownies?

Hi Ein Freund hat vor ein paar wochen mit ein paar anderen freunden zum ersten mal gekifft und hat dann einen üblen bad trip durchgemacht. In ein paar tagen feiern wir bei einem bekannten geburtstag und auch da soll es was zu rauchen geben. Bzw wird gebacken. Meine frage ist jetzt wie stark brownies wirken, ob man (so dass es nicht unbedingt vor den andern auffällt) die wirkung vermindern bzw hemmen kann und wie lange das ganze wirkt und wie stark im vergleich zu rauchen. Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von aXXLJ, 3

Je mehr Wirkstoff (THC) im Backwerk ist, desto breiter wird man. Wer wenig Erfahrung hat im Umgang mit Brownies oder Space-Cookies, sollte lieber weniger als zuviel davon konsumieren. Die psychoaktive Wirkung beginnt bereits bei 0,2 - 0,25 g Cannabis (pro Brownie).

Die Wirkung von oral zugeführtem Cannabis kann deutlich länger anhalten als inhaliertem Cannabis und wird sich ungünstigstenfalls für "Ungeübte" ziemlich brachial anfühlen.


Kommentar von aXXLJ ,

Thx for * (1.221)

Antwort
von PaploPueblo, 3

Kommt auf die Dosierung an. Würde euch raten so zu dosieren das ein stück 0,1g enthält. So könnt ihr euch ran tasten ohne direkt regungslos und grinsend auf dem sofa zu liegen. Und wie definierst du einen "bad trip"?

Antwort
von reginarumbach, 5

wirkt anders. auch stark, aber anders. je nachdem wie viel drinne ist, kann es durchaus zu einigen ausfällen kommen. die party wird dann ruhiger als mit alkohol. wenn beides zur verfügung steht, könnte auch durchaus gekotzt werden...man sollte sich also auf eine sache beschränken. und sich von leuten fernhalten, die brownies und alk konsumiert haben, zumal wenn man helle kleidung anhat ;)  , das gibt dann böse flecken sonst

Antwort
von MarlonFB01, 2

HaschBrownies wirken nach meiner Erfahrung stärker als wenn du ein paar Joints oder Geräte rauchst. 

Die Wirkung tritt meistens erst nach 1-2 Stunden ein, deshalb wird auch meist mehr gegessen als man eigentlich braucht. Das kann zu lustigen ausfällen und auch hässlichen Nebenwirkungen führen (Bad Trip, Angstzuständen usw... das übliche halt ^^). 

Die Brownies wirken so 5 Stunden, zum Vergleich ein Rausch der durch Rauchen ausgelöst wurde dauert oft so 2-3 Stunden. Kommt aber immer auch darauf an wie viel und oft du nachlegst.

Wieso willst du verheimlichen dass du bekifft bist? Das kann richtig lustig werden, wenn du mit ein paar deiner Kumpels den anderen beim Saufen und abkacken zusiehst. (Kannst du dir nicht vorstellen) 

Paar Tipps noch ;-) : Misch Canabis nicht mit Alkohol, sorg dafür dass du immer genug zu Essen hast und lass dich nicht beim Autofahren erwischen. (Und natürlich nicht in Deutschland kiffen, das wäre ja illegal!!!!) 

Antwort
von TheAllisons, 5

Schmecken echt nicht gut und verursachen nur Kopfschmerzen. Kann ich nicht wirklich empfehlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten