Frage von LyfeisaBeach, 93

Wie stabil ist Magnesium mit Schwefel in einer 1:1 Mischung - bezogen auf Stoßfestigkeit?

steht oben :)

Antwort
von Chillersun03, 78

Äußerst stabil. Nicht so stabil wie übliche Sekundärsprengstoffe, aber auf jeden Fall ziemlich stabil. Du kannst ja mal auf eine sehr kleine Menge (50-100 mg) der Mischung mit einem Hammer draufhauen. Dabei auf jeden Fall eine Schutzbrille tragen!

Kommentar von LyfeisaBeach ,

Ja ich verpacke das ganze natürlich locker in eine Hülse dadurch kann nicht wirklich was passieren oder? solange ich die Mischung nicht presse oder ähnliches?!

Kommentar von LyfeisaBeach ,

Achja und kann ich die Mischung mit der Diaper Technik mischen oder auch einfach in einer Butterbrotsdose ein wenig drehen und wenden? 

Kommentar von Chillersun03 ,

Ja ich verpacke das ganze natürlich locker in eine Hülse dadurch kann nicht wirklich was passieren oder? solange ich die Mischung nicht presse oder ähnliches?!

Nein. Die Hülse sollte nur nicht aus verrostetem Blech sein.

Achja und kann ich die Mischung mit der Diaper Technik mischen oder auch einfach in einer Butterbrotsdose ein wenig drehen und wenden?

Beides geht. Im Labor nimmt man sogar Mörtel und Stößel dafür.

Ach was ich fast vergessen habe in wie fern verhält sich die Mischung wenn BaSO4 dazu kommt?

Bariumsulfat ist ziemlich unreaktiv und wirkt auf jeden Fall nochmal stabilisierend auf die Mischung. 

Kommentar von LyfeisaBeach ,

Ach was ich fast vergessen habe in wie fern verhält sich die Mischung wenn BaSO4 dazu kommt? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community