Frage von SinaPlay, 119

Wie soll ich das meiner Mutter erklären dass meine Periode das Bett vollgeblutet hat?

Hallo, ich bin heute morgen aufgewacht und fühlte etwas nasses an meiner Short die ich zum schlafen trug und ging ins Badezimmer. Hinten bei meiner Shorts war ein großer roter Fleck, meine Unterhose war durchweicht und meine Binde voll mit Blut. Ich wechselte meine Kleidung und wollte mich wieder hinlegen doch dann war an meiner Bettdecke ebenfalls ein großer roter Fleck und an meinem Laken war es verschmiert. Es war noch nie so extrem und ich weiß nicht wie ich das meiner Mutter zu sagen da mir das sehr peinlich ist.

Bitte nur ernste Antworten!

Antwort
von Bambi201264, 60

Das ist zwar total blöd, weil die Matratze auch voll Blut ist und das nur schlecht rausgeht (wenn überhaupt), aber wie die anderen schon sagten: Das ist jeder von uns schon mal passiert. Leider.

Man versucht zwar, das zu vermeiden, aber es gelingt nun mal leider nicht immer, nicht mal, wenn man extra vor dem Schlafengehen einen frischen Tampon UND eine frische Binde genommen hat.

Zieh das Laken ab, tu es in die Waschmaschine und versuche, mit einem kalten, nassen Tuch so viel Blut wie möglich auszuwaschen aus der Matratze. Dann ziehst Du ein neues Laken auf und bis heute Abend ist es wieder trocken.

Antwort
von TreudoofeTomate, 49

Ganz ernst gemeinte Antwort: Was ist nur los in deutschen Familien? Warum habt ihr Angst, über so natürliche Dinge miteinander zu reden?

Du gehst einfach zu deiner Mutter und sagst ihr, dass dir ein Malheur passiert ist. Sei dir mal ruhig sicher, dass sie so etwas schon häufiger zu Gesicht bekommen hat.

Unabhängig davon, wo ist eigentlich das Problem, das Bett abzuziehen und die Wäsche zu waschen?

Antwort
von NSchuder, 51

Deine Mutter wird Verständnis dafür haben, denn Sie kennt das "Problem" ja und vielleicht ist ihr das ja sogar selber schon mal passiert. Also sag es ihr einfach.

Zuhause ist das ja noch nicht so schlimm. Stell Dir mal vor das wäre Dir im Hotel oder woanders passiert...

Antwort
von lblmr, 29

Das ist ja nichts schlimmes und ist glaube ich echt jedem Mädchen mal passiert.
Geh am Besten zu deiner Mutter, die wird dich verstehen (hatte bestimmt die situation auch schonmal) und die kann dir auch am besten Helfen. Wenn du es gar nicht willst, zieh erstmal das Laken ab. Wenn auf der Matratzr Blut ist( was ich jetzt mal denke) versuch es mal einen Waschlappen mit warmen Wasser etwas abzumachen. Das geht eigentlich ganz gut. Dann das andere Zeug in die Wäsche. Ich würde es deiner Mutter aber wirklich sagen, da sie das ja spätestenz beim waschen sehen wird

Antwort
von Dstryer, 62

Das ist natürlich eine blöde situation....ich weiss nicht wie das Verhältnis zu deiner Mutter ist , vllt mit dem Vater reden? Da musst du wohl deinen Mut zusammenpacken und es ihr sagen. Tipps dagegen gibt es leider nicht.... du kannst das lagen auch einfach wegschmeissen und dir ein neues holen, dich dann sollte sowas nicht nochmal passieren. Dafür gibts Tampons:)

Kommentar von Bambi201264 ,

Passiert auch trotz Tampon, wenn man eine starke Blutung hat. Und es ist NICHT peinlich.

Antwort
von Elise87, 22

Sag es deiner Mutter einfach. Sie wird das verstehen. So etwas ist jeder Frau schon mindestens einmal passiert. Braucht dir auch nicht peinlich zu sein

Antwort
von Mirachandra, 53

Ziehe dein Bett ab und weiche die Laken in kaltem Wasser ein. Dann geh zur Mutti und sage es ihr einfach. Sie ist eine Frau und ihr ist  bestimmt schon oft dasselbe passiert. Das sit was ganz normales auch wenn es jede Frau nervt ;)

Antwort
von lynnmaus, 31

Warum ist dir das peinlich??
1.du kannst ja nichts dafür
2.deine Mutter hatte/hat auch die Periode und ihr ist es bestimmt auch schon mal passiert oder nicht?
3.das passiert nicht nur dir sondern mir auch immer :(

Als kleiner Tipp:
Ich lege mir noch immer Handtücher auf die Matratze und noch immer Handtücher auf das Bezug von der Matratze :)

Kommentar von Bambi201264 ,

Das mit den Handtüchern ist ein guter Tipp - wenn man denn weiss, dass man seine Tage bekommt.

Kommentar von lynnmaus ,

Wenn ich ungefähr weiß wann sie kommen leg ich sie darauf ist ja nicht schlimm wenn das Tuch paar Tage länger darauf liegt :)

Antwort
von Hexe121967, 19

deine mutter wird das kennen. Ist jeder frau schonmal passiert. einfach bett abziehen, flecken kalt auswaschen, dann Waschmaschine und alles ist gut.

Antwort
von Canteya, 48

Einfach sagen. Es muss dir nicht peinlich sein, sie versteht das schon

Antwort
von Sporadic, 25

Mama ich bin schwanger!!
"WAAAS du bist doch viel zu jung!!!"
Spaß ich hatte meine Tage und mein Bett ist voll, siehste hätte schlimmer sein können

Antwort
von 010102, 31

Ohmann, das ist echt peinlich, durch das Laken wird es ja auch auf der Matratze sein .. Weiß leider nicht, wie du ihr das sagen kannst ..

Antwort
von M1603, 54

Sag's doch einfach so, wie es ist. Da deine Mutter sehr wahrscheinlich regelmaessig den gleichen Prozess durchmacht (durchgemacht hat), wird sie das nachvollziehen koennen.

Antwort
von SoVain123, 40

Vor deiner Mama braucht dir nichts peinlich sein, das ist ja das schöne an der Familie ;)

Antwort
von lindgren, 40

Gar nichts musst du der Mutter erklären. Es ist jedem von uns passiert, glaube mir!

Zieh einfach dein Bett ab und sag es deiner Mutter, dass sie dies bitte waschen soll oder lass dir von ihr zeigen, wie man die Waschmaschine bedient.

Da ist nichts peinliches daran und es kommt öfter vor. Kopf hoch.

Antwort
von Dosen36, 33

Sag es ihr einfach sie wird damit kein Problem haben.

Antwort
von Herobrine1202, 38

Es ist deine Mutter das sollte dir nicht peinlich sein. Geh einfach und sag es ihr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community