Frage von Gregor204, 127

Wie schädlich ist Lachgas?

Hi Community, Ich würde gerne mal wissen wie schädlich einmaliges konsumieren von Lachgas ist und ab wann man von einer Überdosis sprechen kann, die Langzeitschäden hervorruft?

Ich habe zwar schon hin und wieder gelesen, dass man selbst bei einmaligem Konsum wegen Sauerstoffmängel irreparable Hirnschäden bekommen kann und das sogar tödlich sein kann, aber trotzdem kann man ganz legal bei Amazon N2O also Lachgas kaufen.

Antwort
von androhecker, 84

Lachgas hat Effekte wie eine Droge und es droht wie bei allen Gasen (außer Sauerstoff natürlich) Erstickungsgefahr wenn man zuviel einatmet.

Kommentar von l1l2l3l4l5l6l7l ,

Effekte wie eine Droge

Logisch: Schließlich ist N2O eine Droge!

Antwort
von KIllstealer, 68

Relativ unschädlich aber bei zu häufigem konsum sollen angeblich die knochen brü hig werden

Antwort
von theantagonist18, 69

https://de.wikipedia.org/wiki/Distickstoffmonoxid#Gefahren

Was du da gelesen hast, ist übertrieben.

Antwort
von john201050, 85

quasi gar nicht.

mit sind keine schäden bekannt. und die schäden durch sauerstoffmangel sind die gleichen wie wenn du lange die luft anhälst. sofern man nicht daduerhaft inhaliert sondern nur ab und zu und dazwischen wieder normal atmen kein problem.

Antwort
von BigQually, 102

Wenn man einen Ballon benutzt kann man nicht über dosieren da das Atemsystem greift bevor man Schäden kriegen kann. Das ist so ähnlich als würdest du 1 Minute die Luft anhalten, dann hast du auch kein Sauerstoff im Hirn.

Kommentar von Gregor204 ,

Danke, aber ich denke du meinst denke ich, dass das Atemsystem EINgreift 

Kommentar von BigQually ,

Achja, bitte nimm doch (falls du mehrere Kapseln am Abend nimmst) einen Energy Drink weil Lachgas dein B12 zerstört und du das nur durch Nahrung aufnehmen kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten