Wie sage ich meinem Freund, dass ich ein Kind will?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

'Hey Schatz, was würdest du eigentlich von einem gemeinsamen Kind halten?'...Allerdings solltest du bei der Frage damit rechnen, dass er das weite sucht. So eine gravierende Lebensentscheidung trifft man nicht, wenn man mit jemandem gerade mal 10 Monate zusammen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch estmak irgendwie auf das thema kind zu kommen z.b ich habe heute ein süßes kind gesehen das hat nach seiner mutter gefragt oder irgendwie sowas dann fragst du mach einer weile was er von kindern hält

Bin kein experte so würde ich es machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dich sehr gut verstehen das du dir ein Kind Wünscht. Ich habe auch manchmal tage wo ich jetzt unbedingt ein Kind haben will.

Aber leider endscheidet nicht immer die Frau wann es soweit ist mit Kinder bekommen, die meisten Frauen müssen leider warten bis der Mann soweit ist (das ist fies!) auch wenn die Frau schon seit Jahrzehnten bereit ist für ein Kind. :-( 

Aber warte lieber noch ein paar Jahre mit Mutter sein (schon wegen deines Alters) auch wenn du schon eine eigene Wohnung und einen eigenen Laden hast.

Männer sind außerdem nicht so früh bereit wie wir Frauen Kinder zu bekommen. Dein Freund wird wahrscheinlich erst einmal Schlucken und sich unter Druck gesetzt fühlen.

Außerdem, habt ihr über das Thema Kinder euch schon Unterhalten? wenn nein gehe es erst einmal ganz langsam an zum Beispiel: bei mir wahr heute eine Kundin im Laden mit ihrem Sohn und der kleine war so Süß... oder .... (deine Version der Geschichte)! und vielleicht kommt so das Thema Kinder ins rollen.

Aber wenn ihr das Thema schon besprochen habt, Glückwunsch :-)

  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jakus1523
25.04.2016, 13:45

Danke für die nette Antwort, leider stoße ich hier ein wenig auf Unverständnis.... mein freund hat schon ein Kind und ich fühle mich echt bereit dafür, zumal ich ein geregeltes leben und Einkommen habe und auch ein Kind daran nichts ändern wird! danke für deine Hilfe und wünsche dir ebenfalls viel Glück!

0

Vor ein paar Tagen wolltest du noch das Kind seiner Ex zu dir holen! Jetzt doch lieber ein eigenes.

Ich denke, du bist so wankelmütig, du solltest mit einem Kind warten, bis du die nötige Reife hast. Denn die fehlt dir offensichtlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jakus1523
25.04.2016, 13:13

die kleine Tochter von meinem Freund möchte ich trotzdem noch zu uns holen! es ist nicht so das ich jetzt sage Nein bevor ich sie zu mir hole möchte ich ein eigenes. bei der kleinen geht es mir um ihr wohl! und um nichts anderes! schon seid längerem möchte ich ein eigenes Kind haben! wenn das bei dir falsch rüber gekommen ist dann tut es mir leid!

0

Du solltest vielleicht am besten mal ganz langsam und vorsichtig darüber reden, aber die auch mal alles zusammen aufzählen und eine pro und kontra Liste machen damit du dir nochmal ganz sicher bist. Ansonsten wenn er nein sagen sollte, dann hast du noch Zeit zu überlegen und noch Zeit ihn langsam an das Thema heran zuführen, wenn ihr zwischen durch mal "zufällig" auf das Thema Kind kommt! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht mal weißt, wie du das deinem Freund (die Betonung liegt auf "deinem", du kennst ihn!) sagen sollst, dann weiß ich nicht, ob das schon der richtige Zeitpunkt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist einfach. Du fragst ihn einfach mal wie er sich sein weiteres leben so denkt, ob er kinder möchte und dann ergibt es sich ganz von alleine.

Wenn du eine gesicherte finanzielle Situation hast und das auch mit Kind so bleibt spricht doch eigentlich nichts dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist Du,Ihr? 10 Monate ist wirklich noch nicht lange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?