Wie lange kann ein EINMALIGER cannabis Konsum in den Haaren nachgewiesen werden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Nachweis durch die Haare wird im Regelfall nicht durchgeführt da er mehr als unsicher ist.
Nachweisbarkeit, unabhängig von der Konsumart, beträgt im Haar so 7 - 90 Tage also mehr als ungenau und lässt somit auch nicht den Zeitpunkt des Konsums, geschweige denn die momentane Lage beurteilen.
Im Zweifelsfall immer auf einen Bluttest bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smier
30.09.2016, 16:22

erste mal und letzte mal im Juli 2016

0
Kommentar von Kai508
01.10.2016, 11:42

Dann solltest du bei einem Test keine Probleme haben. Urin ist der häufigste und bei der Polizei wird in der Regel ein Bluttest durchgeführt. Wenn du nur ein mal konsumiert hast brauchst du dir keinerlei Gedanken machen.

0

Haha der Klassiker schlecht hin xD

Würd mir da nicht zuviel nen Kopf machen, solangst ned ein Dealer bist oder mit nem Säckchen Weed rumwinkst während du durch die Stadt stolzierst und wie du geschrieben, nur einmal konsumiert hast vor ewigen Zeiten und dabei nicht mal erwischt wurdest oda so, is das sowas von egal, fast jeder hat mal gesündigt und es is ned so, das jetzt der Herr Polzist im nächsten Busch sitzt und auf dich wartet und sagt, HAHA! SCHUUURRKE! ein Haar ausreißt und kichernd davonläuft, is ja auch viel zu teuer so ein Haartest  xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein eigentlich nicht gutgemeinter Rat.

Geh zum Arzt oder Apotheker las dir Furosemid geben oder verschreiben ca mg nimm max 2 tb. (Tabletten um Wasser Flüssigkeit aus dem Körper zu fördern und trinke mind. 4-5 ltr. Wasser. Hol dir eine Kiste oder bleib Beim Wasserhahn und Toilette.

Nicht nachmachen. Auf eigene Gefahr.

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einmaligem Konsum wirst du keine Probleme bekommen... In den Haaren ist das nur bei regelmäßigem Konsum nachzuweisen, außer natürlich du wirst zeitnah des Konsums kontrolliert... Aber ansonsten brauchst du dir da auch keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den Haaren kann selbst einmaliger Konsum über die ganze Haarlänge (1cm = 1Monat) nachgewiesen werden. 

Forensisch verwertbar (d.h. vor Gericht als Beweis zulässig) sind aber nur die letzten 3 Monate / 3cm. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube sogar auch nach 2 Jahren hat mir mal ein Polizist erklärt haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung