Frage von AnonymAnon, 42

Wie läuft es ab bei spät Entwickler (Pubertät)?

Moin. Also ich meinte wenn es bei jemanden mit der Pubertät Spät läuft oder alles langsam läuft. Kann oder wird alles nachgeholt? Z.B. man bekommt ja Wachstumsschübe, wird von der Schulter her und sowas etwas breiter, arme, beine werden glaube ich länger, Stimmbruch, man sieht irgendwann etwas älter aus, man bekommt an paar stellen Behaarung wie Bart, Achselhaare, stärkere Bein, Arm Behaarung, Scharmhaare, Brusthaare usw. das Glied wird Länger und dicker, die Hoden wachsen, Füße, Hände werden größer usw. halt. Es soll keine Reihenfolge sein! Wie läuft das dann beim Spät Pubertierenden? Kommt alles nach? Oder jemand ist schon in der Pubertät und es fehlen ihm jetzt paar Sachen, kommt sowas auch nach? Oder wie läuft das. Jemand ist 18-20 Jahre und ist entwickelt wie ein 14-16 jähriger, ist also etwas unterentwickelt (falls man das so nennt). Sowas ist halt gemeint, wie das alles so abläuft, ob alles nachkommt usw. Und wie läuft es bei Leuten ab, die z.B. 21-24 Jahre sind und sind entwickelt wie 14-16 Jährige oder 17-18 jährige? Es interessiert mich einfach, Danke :) das könnte auch denke ich mal manchen Leuten helfen oder so paar fragen beantworten.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von casala, 35

irgendwie bringst du da etwas durcheinander.

spätentwickler haben recht wenig mit pubertät zu tun.

wachstumsschübe und/oder geistige entwicklung sind da zu trennen.

Kommentar von AnonymAnon ,

Danke, wusste ich nicht. 

Aber ich meinte eben halt, die die schon etwas älter sind und einfach so gesagt noch keine Pubertät hatten, oder ihnen etwas fehlt.

Kommentar von casala ,

was soll fehlen?

ältere haben die pubertät hinter sich und das wachstum hört mit anfang der 20er jahre auf.

Kommentar von AnonymAnon ,

Es gibt solche "Kandidaten", die mit z.B. 20 Jahren noch kein Stimmbruch hatten. Sowas meinte ich. 

Antwort
von Gunther97, 25

Die Pubertät haut bei jedem gleich rein, unabhängig davon, wann sie einsetzt. Die Testosteronmenge, die die Entwicklung auslöst ist dieselbe und daher auch die Entwicklung, die einsetzt.

Was sein kann ist, dass Spätpubertierende insgesamt eine größere Körpergröße erreichen, weil sie länger Zeit zu wachsen haben und das Wachstum später stoppt. Anders herum sind Frühentwickler dafür aber auch schon früher größer, sodass sich das ausgleichen müsste.

Einem erwachsenen Menschen sieht man auf jeden Fall nicht an, ob er früh oder spät entwickelt war. Der Endzustand ist derselbe und der ist genetisch bedingt.

Kommentar von AnonymAnon ,

Danke für die Antwort! 

Ja das stimmt, das man einem Erwachsenen nicht ansieht, ob er ein früh-/ oder spätentwickler war. 

Nun was mich manche persönlich fragen, worüber ich nicht viel weiß, über das intim Bereich, wie es da bei einem spätentwickler läuft, ob alles hinterher kommt, oder nicht? Bei dem Alters Beispiel, was ich oben gestellt habe. 

Es ist irgendwie etwas komisch, aber auch ein gutes Gefühl, das manche persönlich mit mir über sowas wie Pubertät reden und man mir sowas anvertraut. Während die meisten über lieblingsauto reden, oder über geile weiber reden  oder über gute Filme reden usw. reden viele mit mir über sowas wie Pubertät und sowas, anstatt es mit jemanden anders zu reden. Viele vertrauen mir etwas an. Natürlich redet man mit mir auch "normal" :D 

Aber so fragen über spätentwickler kann ich wenig beantworten, da hast du mir weiter geholfen :) kannst du mir die Frage zum Intim Bereich beantworten? Mich wurde sowas schon paar mal gefragt, aber ich kann dazu garnichts sagen

Kommentar von Gunther97 ,

Es gibt Männer mit Riesenschwänze, die ewig lang nen Kleinen hatten und solche, bei denen das total früh kommt. Allerdings gibt es auch Männer, die früh pubertieren und da unten nicht so viel bekommen und solche, bei denen die Entwicklung später einsetzt und dann trotzdem nicht so viel ausmacht.

Wann die Pubertät einsetzt hat ebenso nen Einfluss darauf, wie groß die Genitalien als Erwachsener sind, wie es eine Rolle spielt, wie groß sie vor der Pubertät sind. Alles ist möglich und gleich wahrscheinlich und wie viel man am Ende bekommt, kann man erst sagen, wenn man ausgewachsen ist.

Allerdings wird die Wichtigkeit der Größe da unten auch massivst überschätzt. Es spielt im Erwachsenenleben praktisch keine Rolle, wie groß oder klein der Penis ist. Das Thema ist nur für Jugendliche interessant, die sich da ganz gerne vergleichen. Frauen achten bei Männern auf ganz andere Dinge.

Kommentar von AnonymAnon ,

Vielen Dank! 

Kommentar von AnonymAnon ,

Deine Antwort wird bestimmt den zukünftigen Lesern bestimmt helfen! 

Mir hat es geholfen! Wenn man mich nochmal sowas fragt, dann habe ich die Antwort.

Es wird aber trotzdem den ein oder anderen geben, der deine Antwort gelesen hat, der sich danach fragen wird, also Geht es oder geht es nicht? 

Werden aber denke ich mal die meisten Jüngere Leute sein. 

Kommentar von Gunther97 ,

Es soll übrigens heißen "ebenso wenig". Nicht, dass das zu Missverständnissen führt. Die Größe ist genetisch vorherbestimmt und hat mit dem Zeitpunkt der Entwicklung nichts zu tun.

Kommentar von AnonymAnon ,

Ja ich habe es verstanden. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community