Frage von yyxxcc1111, 82

Wie kommt man über die erste Liebe hinweg?

Man soll sie nicht vergessen sondern einfach als schöne Erinnerung im Herzen haben. Aber wie bekommt man es nach 5 Jahren hin, die Gefühle abzustellen?

Antwort
von KatjaUknow, 25

Über eine Liebe hinwegzukommen ist immer schwer, aber insbesondere wenn es die erste große Liebe war. 

Natürlich kannst du versuchen dich abzulenken in dem du dich mit Freunden triffst oder dich nach anderen Jungs bzw. Mädels umschaust. Doch das Einzige, was wirklich hilft, ist Geduld. Und davon braucht man ganz schön viel. Alles braucht seine Zeit, so auch das Loskommen von einer geliebten Person. 

Man kann nicht sagen, ob es nun 2 Monate oder 5 Jahre dauert, bis man den Schmerz überwunden hat. Aber irgendwann beginnt der Moment, in dem man zurück schaut und das alles als eine positive Erinnerung wahrnimmt, wenn es auch nur schleichend passiert. 

Was ich aber nun aber hier bei Antworten gelesen habe, dass du dir nur die negativen Dinge bei der Person suchen sollst, halte ich persönlich für den größten Schwachsinn. Du willst dir deine erste große Liebe ja nicht als riesen Fehler und als eine Person, die nur schlechte Eigenschaften hatte. Du willst nun einmal zurück schauen können und sagen können "Ja, er/sie war meine große Liebe, und darüber bin ich froh, weil...". 

Es ist ein Unterschied ob du dir selbst sagst: "Ich bin froh ihn/sie kennengelernt zu haben, denn so habe ich gelernt, dass..." oder ob du sagst "Ich habe dass und das von ihm/ihr gelernt, oh nein, ich vermisse ihn/sie so sehr." Verstehst du den Unterschied? Erinnere dich an die guten Sache die dir deine erste große Liebe gebracht hat, aber verfalle nicht in dem Gedanken, sondern denk weiter. 

Ich hoffe du kannst etwas mit meiner Meinung anfangen. 

Liebe Grüße

Antwort
von Annrobot97, 37

Abstellen kannst du sie nicht. Ich war auch zwei Jahre lang unglücklich verliebt. Lenk dich mit freunden etc ab & versuch nur die negativen Dinge an ihr/ihm zu sehen

Antwort
von Kuno33, 23

Vielleicht musst Du entscheiden, ob Du weiter schönen aber wenig realistischen Träumereien nachhängst oder aber in der Gegenwart leben möchtest. Die "erste Liebe" ist sicherlich ein intensives Erlebnis, allerdings sind die "späteren Lieben" realistischer. Und das ist auch gut so!

Antwort
von vikodin, 23

die erste liebe wird immer gefühle aufkommen lassen wenn man sich daran erinnert... zumindest ist es bei mir noch so und die ist bereits n jahrzehnt her... ich lebe ganz gut damit da ich mit der person keinen kontakt habe und nur selten an sie denke... 

Antwort
von CocoKiki2, 12

abwarten und tee trinken und es nicht dramatisieren.

Antwort
von RemusScofield, 17

Indem man sich einen neuen Partner sucht der die Lücke füllt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community