wie kann mir jemand erklären wie man 4hoch5 rechnet?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Zahl "4" fünfmal mit sich selbst multiplizieren: 4x4x4x4x4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4hoch5 = 4mal4mal4mal4mal4

Halt einfach die Zahl am anfang so oft malnehmen wie hinten steht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alberto36
25.10.2015, 19:09

ich habe es bei so einem abfrager die antwort geantwortet und habe dabei eine andere antwort bekommen

0

Du rechnest den untereren Wert so oft mal sich selbst wie es oben steht. Sprich: 16, 64, 256, 1024, 4096

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das "hoch"-rechnen bedeutet, den wert "unten" so oft mit sich selber zu multiplizieren (malnehmen), wie die zahl oben zeigt

2 hoch 3 heißt also 2 x 2 x 2

5 hoch 8 also 5 x 5 x 5 x 5 x 5 x 5 x 5 x 5

4 hoch 5 demnach ... ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ortogonn
25.10.2015, 19:02

die "erweiterten" exponentialregeln (z.b. wenn "oben" 0,5 steht) lass ich erstmal weg

0

du rechnest 4x4x4x4x4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man = 4 x 4 x 4 x 4 x 4 = ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?