Frage von hahoi, 21

Wie kann man bei Python zwei Elemente einer Liste vergleichen?

Ich möchte vergleichen ob der vorherige Wert einer Liste kleiner ist als der aktuelle bei 1000 Werten. Kann man das irgendwie in eine Schleife schreiben?

Antwort
von Isendrak, 8

ich will rausfinden welches der größte wert in einer liste ist.

In dem Fall bieten sich die Funktionen max() bzw. min() an.

Beispiel mit Parabel:

#coding: utf-8
a = -0.01
b = 5.0
c = 200.0
mylist = [a*x**2+b*x+c for x in range(-500,500)]
print('Der höchste Wert ist %f an Position %d.'%(max(mylist), mylist.index(max(mylist))))
print('Der niedrigste Wert ist %f an Position %d.'%(min(mylist), mylist.index(min(mylist)))

P.S.: Das Beispiel verwendet genau genommen zwar 1001 Werte, aber das Prinzip ist das gleiche wie bei 1000 ;)

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer, 16

Du willst die Summe (Gesamtwert) aller Listen-Objekte beider Listen miteinander vergleichen?

Kommentar von hahoi ,

nein ich will rausfinden welches der größte wert in einer liste ist. dafür will ich jeweils zwei Elemente subtrahieren und gucken wann es größer null wird. ich weiß dass es eine Parabel ist d.h. sie hat ein Maximum und danach werden die Werte wieder kleiner.

Kommentar von Schilduin ,

Das kannst du einfach mit max(liste) machen, oder wenn du den zugehörigen Index Wert haben willst, liste.index(max(liste)).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community