Frage von xTale, 77

Wie kann ich meinen pc wieder zum Laufen bringen?

Hey Leute, ich habe einen pc auf dem Windows 10 installiert war (Am Anfang Windows 7 dann Upgrade auf Windows 10). Ich war auch zufrieden damit, doch dann hing sich der pc öfters auf. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen den pc zurückzusetzen. Ich habe die Methode gewählt, bei der die persönlichen Daten nicht gelöscht werden. Nachdem der Vorgang beendet war, tauchte eine Fehlermeldung auf dem Monitor auf wo stand dass es Fehler beim zurücksetzen gab. Der Computer hat sich anschließend heruntergefahren. Als ich ihn wieder eingeschalten habe, erschien wie gewohnt das Asus logo, doch darauf folgte ein schwarzer Bildschirm. Auch nach längere Wartezeit blieb der Bildschirm schwarz. Daraufhin habe ich den Computer heruntergefahren und neu gestartet. Diesmal habe ich das BIOS geöffnet. Im Boot Menü habe ich dann meine Festplatte ausgewählt aber dennoch zeigte mein pc einen schwarzen Bildschirm an. Im Boot Menü steht dass auf meiner Festplatte ein Speicherplatz von 953gb vorhanden ist. Da ich aber relativ viele Daten auf der Festplatte hatte, müssten eigentlich nur ca. 200gb verfügbar sein. Ist es möglich dass durch den Fehler beim zurücksetzen alles gelöscht wurde? Und was kann ich jetzt tun um meinen pc wieder zu benutzen? Soll ich mir Windows 10 nochmal neu kaufen? Bitte um Rückmeldung und schon mal danke im voraus!

ps: Tut mir Leid wenn ich solche Sachen Frage aber ich kenne mich mit Computer fast gar nicht aus :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ninamann1, Community-Experte für Computer, PC, Windows, ..., 47

Nicht windows 10 neu kaufen , wenn es einmal installiert war , kannst Du es jederzeit wieder installieren.

Gehe an einen anderen Pc  erstelle Dir eine Windows 10 DVD. Nutze dafür das tool auf der Microsoft Seite . Damit kannst Du den Pc starten und windows 10 auch clean installieren . 

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Die Key Eingabe überspringst Du

Kommentar von JoniPr2000 ,

Genua das hab ich gerade auch geschrieben nur waren Sie schneller xD

Kommentar von ninamann1 ,

Danke für den Stern

Antwort
von JoniPr2000, 41

Genau mach es so wie Go4run beschriebenhat. Du musst dir keinesfalls Win10 neu kaufen! Einfach die ISO-Datei von https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10 herunterladen und am besten auf eine CD/DVD brennen. Dann CD in den PC, im BIOS von der CD/DVD starten und entweder neu installieren oder mal mit den Reperaturoptionen versuchen.

Viel Erfolg ;)

Antwort
von Go4Run, 41
  • Lade dir Ubuntu auf einen USB-Stick und starte darüber den PC.

http://praxistipps.chip.de/ubuntu-auf-usb-stick-installieren-so-gehts\_33357

  • Du kannst dann alle Daten von der Festplatte irgendwo sichern (Via cloud, CD, andere Festplatte,...).
  • Installiere Win 7/10 komplett Neu.



Antwort
von azervo, 18

Du musst jetzt zuerst einmal (mit einer LINUX Version) versuchen Deine Daten zu retten.

Wenn Du Deine Daten nicht endgültig verlieren willst, dann tust Du das sofort ... und nichts anderes.

Dann kannst Du mit einer Windows 10 - Windows 7  Installations CD bzw einer Installationsversion auf einem USB Stick die Reperaturoptionen versuchen. Wenn die dann nicht gehen, bleibt nur die Neuinstallation.

Aber nochmals: versuche nichts bevor Du Deine Daten gerettet hast, sonst sind die endgültig weg.

Antwort
von RoniCangames, 34

Schalt ihn aus schalt ihn denn wieder ein und wärend er hochfährt drückst du F8 so kann man meist Windows neu installieren also hat bei mir geklappt

Antwort
von gonzo1233, 15

Damit der Rechner möglichst lange problemlos läuft, würde ich ein Linux Mint oder Ubuntu zusätzlich zu Windows installieren. Bei der Nutzung von Linux (wahlweise) gibt es keine Virenprobleme, da es keine funktionierenden Schädlinge gibt. Die Ausstattung mit Programm Vollversionen ist deutlich besser als beim teuersten Windos.

Die Bedienung ist kinderleicht und der Linux AppShop ist prall gefüllt mit kostenfreien Vollversionen (besser als bei W10).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community