Frage von sternlequeeny, 248

wie kann ich mein Tattoo vor meinem Freund verstecken?

lass mir am donnerstag ein tattoo stechen mein freund weiß nix davon so soll es auch erstmal bleiben wie kann ich das tattoo am besten vor ihm verstecken will net das er es gleich sieht erst weng später

Antwort
von faiblesse, 33

Nur mal aus eigener Erfahrung.

Mein Opa war damals auch strikt gegen tattoos.
Mein erstes tattoo war am Rücken.
Ich habe es gerade mal ein halbes Jahr geschafft zu Verstecken.
Ich musste mich mal bücken, top rutschte hoch und dann hat er es gesehen.

Da stelle ich mir das Verstecken vor dem Freund noch schwerer vor. Der sieht einen ja auch nackt.. Was bei meinem Opa jetzt seltener der Fall war ;)

Und wie andere schon schrieben, du machst es mit verheimlichen nur schlimmer. Vertrauensbruch etc das muss ich nicht nochmal ausführen.

Hast du ihm denn schon  mal gesagt, dass sich deine Meinung zum Thema tattoos geändert haben?
Damit würde ich doch anfangen. Dann wäre es nicht so überraschend.

Und wenn du es wirklich willst, dann lässt du es dir auch nicht ausreden.

Mein Opa hat damals auch gesagt, ich bekomme kein Geld mehr, wenn ich mich tätowieren lasse.
Das war mir auch egal. Und ich habe trotzdem was bekommen.

Im übrigen hat mein Freund auch tattoos, die mir überhaupt nicht gefallen, also vom Motiv. Aber es ist seine Entscheidung, sein Körper.
Er muss mit meinen tattoos ja auch leben und hat kein mitsprache recht.

Antwort
von schokocrossie91, 32

Jemand anderes hat schon geschrieben, dass das Tattoo Luft braucht und deswegen Odem getragen werden muss, so oft es geht. Ist dir Geheimniskrämerei wichtiger, musst du halt damit leben, dass sich dein Tattoo eventuell entzündet und ruiniert wird.

Kommentar von schokocrossie91 ,

*offen

Antwort
von Charlybrown2802, 114

machste einen verband drum und sagst du hättest eine sehnscheidentzündung ;-)

Kommentar von sternlequeeny ,

des kauft der mir net ab

Kommentar von Charlybrown2802 ,

so wie ich oben gelesen habe, kannst du es ihm nicht sagen weil er was dagegen hat. ich frage mich, was ist das für eine Beziehung, wenn man sich nicht alles sagen kann und geheimnisse haben muss. vor allem, was macht den unterschied, wenn er es am ersten tag sieht. wegmachen kannst du es sowieso dann nicht mehr, die farbe ist drin

Kommentar von sternlequeeny ,

aber er fände es net ok das ich mir jetzt auf einmal eins stechen lassen will obwohl ich auch immmer dagegen war des fände er auch voll komisch

Antwort
von leoxx, 36

stell ihn VORHER vor "vollendete Tatsachen" dass du einen Termin hast und dich tätowieren lässt.

Nicht um erlaubnis bitten denn es ist Dein Körper und Deine Entscheidung.(bitte ihn vielleicht mitzukommen)

wenn er es nicht mag wird es sicher nicht besser wenn du es heimlich machst, dann wird er doppelt verärgert sein

Also mein Vorschlag Flucht nach vorne, wer weiss vielleicht gibt es bei ihn auch einen Sinneswandel zu den Thema,

und wenn nicht kannst du es vielleicht gut argumentiert geduldet bekommen

Respekt ist wie man miteinander umgeht (überlege, und versetze dich mal an seine Stelle)

Kommentar von sternlequeeny ,

wenn ich es ihm gleich sage kann es passieren,dass er versucht das ich den termin absagen soll und es mir net tätowieren lassen soll

Kommentar von leoxx ,

versuchen kann er es ja

aber wenn du überzeugt davon bist bleibt es beim Versuch

Antwort
von ChickenFinger12, 112

Du solltest nichts vor deinem Freund verstecken.. Das zeigt ihm, dass du ihm nicht vertraust und wenn er dich wirklich liebt, akzeptiert er dich so wie du bist, auch mit Tattoo! 

Erzähl ihm davon und versteck es nicht.. Es wird ihn verletzen, wenn er es nach einer Zeit erfährt! Außerdem kann man nichts vor seinem Geliebten verstecken!

Zudem musst du frisch gestochene Tattoos die erste Zeit offen tragen und nicht unter etwas verstecken bzw. einwickeln.

Kommentar von sternlequeeny ,

ich war auch immer gegen tattoo und percing und jetzt hab ich mich doch
entschieden ein tattoo stechen zu lassen er ist strickt dagegen er weiß
net das ich mir ens stechen lasse er würde ausrasten wenn er es gleich
sehen würde deswegen will ich es erstmal verstecken

Kommentar von ChickenFinger12 ,

Du musst es jedoch so sehen.. Er wird es irgendwann eh sehen und dann ist es glaube ich besser direkt mit ihm darüber zu reden, als auf einmal mit einem Tattoo aufzutauchen. 

Und wie schon gesagt, dann dürftest du ihn für die erste Zeit nicht sehen, da man es offen tragen muss!

Kommentar von sternlequeeny ,

man bekomt doch so ein folienverband rum

Kommentar von Charlybrown2802 ,

ja, mit Vaseline wird es vorher eingeschmiert, und das musst du dann auch eine Woche machen

Kommentar von ChickenFinger12 ,

Ja aber es sollte so wenig Kontakt wie möglich mit der 'Wunde' entstehen, da es sich sonst infizieren könnte, trotz der Folie. 

Und du musst auch die Folie wechseln, zumindest am Anfang! Aber es am Handgelenk wird es sehr schwer sein, es zu verstecken.. Außer du tust ein Verband drum und sagst du bist verletzt oder du ziehst mega lange Handschuhe an aber das ist auch komisch :P

Kommentar von sternlequeeny ,

aber er fände es net ok das ich mir jetzt auf einmal eins stechen lassen will obwohl ich auch immmer dagegen war

Kommentar von ChickenFinger12 ,

Wenn er immer dagegen war und auch nicht will, dass du dir eins stichst, wird das auch so bleiben.. 

Er wird es herausfinden.. Ob jetzt oder später ist egal wobei direkt besser ist, da du dann noch mit ihm reden kannst! Wenn du nicht mit ihm redest und es dir stichst, wird er sauer sein und dann weiß man nicht was passiert! 

Kommentar von sternlequeeny ,

ich war auch immer dagegen und lass mir jetzt doch ein tattoo stechen des fände er sehr komisch warum ich mir jetzt doch eins machen lassen will

Kommentar von ChickenFinger12 ,

Also wäre ich du, würde ich es ihm sagen, denn sonst wirst du die ganze Zeit vorsichtig sein und zurückhaltend deinem Freund gegenüber.. 

Und nochmal er wird es eh herausfinden also sag es ihm! Du musst dich entscheiden..

Kommentar von sternlequeeny ,

oder ich sags ihm oder zeig ihm das tattoo wenn ich es hab

Kommentar von ChickenFinger12 ,

Ich würde es ihm sagen und ihm auch sagen, dass du es auf alle Fälle stechen lassen willst. Ob er das möchte oder nicht! 

Sonst habt ihr das Thema: Warum hast du nicht mir geredet!

Kommentar von sternlequeeny ,

und wenn ich in badewanne geh und des in folienverband mach und
er geht ins bad und sieht den folienverband was dann oder fragt warum ich des dran hab

kann ich des irgendwie beim baden verdecken so dass er es net gleich sieht

Kommentar von ChickenFinger12 ,

Also tut mir Leid aber ich verstehe dich nicht.. Rede mit ihm darüber.. Sag ihm du willst dir ein Tattoo stechen lassen. Es vor ihm zu verstecken ist ein Vertrauensbruch und dann brauch man sich nicht zu wundern wenn er das Vertrauen dann auch verliert! Das macht die Beziehung kaputt! Aber letzten Endes musst du es entscheiden ob du es jetzt immernoch verstecken willst oder nicht!

In einer Beziehung sollte man keine Geheimnisse voreinander haben, also rede mit ihm darüber! Sonst kann ich dir nicht weiterhelfen. Außerdem kann man ein Tattoo nicht verstecken! Es geht einfach nicht besonders nicht am Handgelenk!

Du musst entscheiden was du tust aber ich kann auch nicht mehr sagen, da es sich jetzt alles einfach nur noch wiederholt! 

Kommentar von sternlequeeny ,

wenn ich es ihm gleich sage kann es passieren,dass er versucht das ich den termin absagen soll und es mir net tätowieren lassen soll

Kommentar von ChickenFinger12 ,

Dann geh trotzdem hin.. Wie alt bist du? Du hast einen eigenen Willen, es ist dein Körper.. Deine Entscheidung was du mit ihm machst und wenn dein Freund das nicht akzeptiert und es nicht mag dann macht er Schluss. Deswegen mit ihm reden! 

Kommentar von sternlequeeny ,

wie kann ich des mein freund schonend bei bringen ohne das er dann gleich sauer ist wegen dem tattoo

Antwort
von lily1977, 55

Tolle Idee von dir, das Tattoo erst einmal zu verstecken. Das wir die Situation zwischen euch extrem entspannen...
Dann wird er es nämlich nicht nur hässlich, asozial oder was auch immer finden, nein, wenn er nicht die absolute Hohlbratze ist, wird er sich auch noch verschaukelt fühlen, weil du ihn angelogen hast. Tolle Basis für eine langjährige, glückliche Beziehung.

Kommentar von sternlequeeny ,

ich war auch immer gegen tattoo und percing und jetzt hab ich mich doch
entschieden ein tattoo stechen zu lassen er ist strickt dagegen er weiß
net das ich mir ens stechen lasse er würde ausrasten wenn er es gleich
sehen würde deswegen will ich es erstmal verstecken

Kommentar von lily1977 ,

Dir ist aber schon klar, dass du den Konflikt nur verschleppst und damit aller Voraussicht nach alles schlimmer machst? Denk mal drüber nach: Wäre es umgekehrt, wärst du doch sicherlich auch eher von seinen Lügen verletzt. Ein Tattoo ist kein Vertrauensbruch, eine Lüge schon.

Kommentar von sternlequeeny ,

aber er fände es net ok das ich mir jetzt auf einmal eins stechen lassen will obwohl ich auch immmer dagegen war

Antwort
von KleinToastchen, 31

Ganz ehrlich, aber wenn du selbst aus sowas ein Geheimnis machst, dann frage ich mich, was das für eine Beziehung sein soll? Ehrlichkeit ist etwas vom Wichtigsten in einer gut funktionierenden Beziehung.. Die nächste Frage ist dann: Mein Freund hat mein Tattoo gesehen und ist jetzt sauer, weil ich ihn hintergangen habe. Was soll ich tun?

Kommentar von sternlequeeny ,

wenn ich es ihm gleich sage kann es passieren,dass er versucht das ich
den termin absagen soll und es mir net tätowieren lassen soll

Antwort
von Tarsia, 76

Wow. Das spricht ja von super viel Vertrauen. Erstdasvwohl des Freundes ignorieren und sich trotz Allergie eine Katze anschaffen wollen und jetzt sowas?

Am Handgelenk wirst du es nicht verstecken können. Es sei denn, du machst dir nen Verband drum und sagst, dass du dir das Handgelenk verstaucht hast

Kommentar von sternlequeeny ,

ich war auch immer gegen tattoo und percing und jetzt hab ich mich doch
entschieden ein tattoo stechen zu lassen er ist strickt dagegen er weiß
net das ich mir ens stechen lasse er würde ausrasten wenn er es gleich
sehen würde deswegen will ich es erstmal verstecken

Kommentar von schokocrossie91 ,

Ein Verband darf nicht drum, sonst steigt die Entzpngsgefahr massiv an. Noch mehr nicht nachgedacht auf Seiten der FS. Da kann man nur den Kopf schütteln.

Antwort
von tamita, 78

kommt drauf an wo du es hast?

Kommentar von sternlequeeny ,

handgelenk innen

Kommentar von tamita ,

pulli?

Kommentar von sternlequeeny ,

und was is wenn ich baden geh am anfang muss man ja so folienverband dran machen

Antwort
von dutch888, 51

wtf? wie dämlich xD Meine Freundin is Erzieherin und mag Tattoos und Piercings gar nicht- als ich ihr von meinen Tattoo plänen erzählt habe sagte sie "Ich liebe dich, egal was kommt, aber bitte keine Piercings oder Tattoos im gesicht" xD also echt mal, wenn du sowas verheimlichen muss läuft bei euch irgendwas falsch.

vorallem kommts dabei auf die Körperstelle an. Außerdem: er is dein freund, ihr seht euch sowieso nackt. wie willst dus denn verstecken?

Kommentar von sternlequeeny ,

ich war auch immer gegen tattoo und percing und jetzt hab ich mich doch
entschieden ein tattoo stechen zu lassen er ist strickt dagegen er weiß
net das ich mir ens stechen lasse er würde ausrasten wenn er es gleich
sehen würde deswegen will ich es erstmal verstecken

Kommentar von dutch888 ,

Er wird erst recht ausrasten weil du ihn belogen und es versteckt hast. Rede doch einfach mit ihm xD Gooooott ey :'D Wie gesagt, meine Freundin is au strikt dagegen. Ich habe ihr die Bedeutung des Tattoos für mich erklärt, und auch wenn sie nicht für das Tattoo ist ist sie auch nicht dagegen. Und genau das meine ich: wenn du nicht mal mit ihm darüber reden kannst dann is das was falsch bei euch. Er sollte Verständnis haben, denn es is deine Entscheidung. Und wie meine Freundin das richtig erkannt hat- Er sollte dich so lieben wie du bist, egal ob du ein Tattoo hast oder nicht^^

Kommentar von sternlequeeny ,

aber er fände es net ok das ich mir jetzt auf einmal eins stechen lassen will obwohl ich auch immmer dagegen war

Kommentar von dutch888 ,

ich bin seit zwei jahren mit meiner Freundin zusammen und hatte auch nie pläne für piercings oder tattos. Vor einem halben jahr habe ich mir die ohren piercen lassen, vor 2 Monaten habe ich mich tatoowieren lassen. Sie hat es gebilligt, war einverstanden, und dass obwohl wir zuvor einer Meinung waren. Menschen ändern sich, nahezu andauernd^^ er wird das verstehen und für dich da sein.... na ja sollte er zumindest. Mein Standpunkt bleibt der selbe: Egal was die Situation ist, wenn du dir die haare färben willst oder ein Tattoo stechen lassen oder auch einfach en neues Handy kaufen willst, es is deine Sache und erst in zweiter Linie betrifft es ihn; er sollte dich unterstützen^^

Antwort
von ChangeMind, 61

Wo soll denn dein Tattoo sein ?

Kommentar von sternlequeeny ,

handgelenk innen

ich war auch immer gegen tattoo und percing und jetzt hab ich mich doch
entschieden ein tattoo stechen zu lassen er ist strickt dagegen er weiß
net das ich mir ens stechen lasse er würde ausrasten wenn er es gleich
sehen würde deswegen will ich es erstmal verstecken

Antwort
von Vyled, 64

Ist schwer... esseiden du lässt es dort stechen, wo er es nicht sehen kann...

Die Frage ist nur, sieht er dich Nackt? Dann wirds natürlich schwer...

Kommentar von sternlequeeny ,

handgelenk innen

Antwort
von newbie80, 82

Welche Körperstelle denn?

Kommentar von sternlequeeny ,

handgelenk innen

Kommentar von newbie80 ,

hmmm wird schwer, vor allem weil du es die erste zeit offen lassen solltest 

Kommentar von sternlequeeny ,

man kriegt doch so nen folienverband rum

Kommentar von newbie80 ,

den machst aber nach 4 stunden sowas ab... hmm lockeres pulliteil mit langen ärmeln, sollt aber nicht fusseln...

Kommentar von sternlequeeny ,

und wenn ich in badewanne geh und des in folienverband mach und er geht ins bad und sieht den folienverband was dann oder fragt warum ich des dran hab

kann ich des irgendwie beim baden verdecken so dass er e net gleich sieht

Antwort
von padalica, 47

Wieso willst du es überhaupt Verstecken?

Kommentar von sternlequeeny ,

ich war auch immer gegen tattoo und percing und jetzt hab ich mich doch entschieden ein tattoo stechen zu lassen er ist strickt dagegen er weiß net das ich mir ens stechen lasse er würde ausrasten wenn er es gleich sehen würde deswegen will ich es erstmal verstecken

Kommentar von padalica ,

Naja...es ist immer noch DEIN Körper!

Kommentar von sternlequeeny ,

ja schon aber er würde ausrasten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten