Frage von Thaddeus99, 107

Wie kann ich kontern? Bzw was kann ich dagegen machen?

Mein Vater hat mir vor ca. 1 Woche gesagt , dass es wahrscheinlich so kalt wird , dass es regnen KANN. Ich hab es dann 1er Mitschülerin erzählt.1er der Jungs hat's mit bekommen und es rum gelabert. Die kompletten Jungs fragen ständig, mit welcher APP ich das raus finden würde. Ich sage meistens gar nix bzw. Zeige Mittelfinger oder sage nur Fck dich, deine Mutter , halts Maul, Mssgeburt, w*xer usw.(weil ich es nicht mehr aushalte. Die nerven nur noch damit und bin am verzweifeln.) ich will auch eig gar nicht mehr beleidigen. Ich will am besten kontern aber weiß nicht wie. (Kenne auch keine Konter Sprüche). Sie fragen immer: " Welche Wetter APP benutzt du oder Woher weißt du das, dass es schneit?" Wie kann ich kontern? Habt ihr ein paar Tipps?

Bin 14/w

P.S. die Lehrer sagen immer nur ich soll mich nicht aufregen und darauf nicht achten. ( hört sich zwar leicht an, ist es aber über haupt nicht und fragen mich in jeder std mind.10× welche APP ich benutze.) Die Lehrer sagen meinen Mitschülern aber auch nix. ( ich rege mich ziemlich schnell auf und werde auch schnell aggressiv. Aber handgreiflich bin ich gegen meine jzigen Mitschülern nicht geworden.) Bitte sagt nix wie : zum psycho doc oder einfach ignorieren ( hilft bei mir über haupt nix. Will nur kontern. Habt ihr dafür gute Konter Sprüche/ Sätze?

Bitte nur ernst gemeinte antworten. Danke ich Voraus

Antwort
von Tasha, 65

Hä?!

Haben die schon mal was vom Wetterbericht oder Aprilwetter gehört?

Ich würde da gar nichts mehr drauf antworten, das Thema wäre mir einfach zu kindisch. Das ist so, als ob ich sage, dass ich im Herbst meine Gartenstühle reinhole, damit die nicht vom Wind umgeworfen werden, und jemand fragt, woher ich wüsste, dass es im Herbst windig würde. Weiß man eben, ist Erfahrung, ist auch kein hochgeradig geheimnisvolles Thema.

Hast Du ein altes Kinderbuch übers Wetter, das Du nicht mehr brauchst?

Dann schenke es doch diesen Typen mal kommentarlos! Oder sage, dass sie in Erdkunde besser aufpassen sollen.

Schick ihnen diesen Link (mit Angabe Eurer Gegend) daraus können sie etwas lernen ;-) :

https://weather.com/de-DE/wetter/heute/l/53.55,9.99

Kommentar von Thaddeus99 ,

ich hab von den Idioten die Nr nicht und bin auch froh deswegen

Antwort
von Neumondkind, 51

Also als ich einmal geärgert wurde, habe ich quasi "mitgespielt". Ich habe halt zynisch geantwortet. Also du könntest zum Beispiel sagen: "Oh, ja. Da gibt es diese WAHNSINNS APP..." Und so etwas halt. Mich hat man danach in Ruhe gelassen. Also dich auf freundliche Weise über sie lustig machen.                     

LG Neumondkind

Antwort
von AgentZero38, 50

Dein Ernst? Wie willst du deren Fragen kontern? Als wären sie Beleidigungen. 

Manchmal sollte man wirklich auf die Persönlichkeit achten und nicht bei jeder Kleinigkeit ausrasten, schon gar nicht Mittelfinger zeigen bzw. beleidigen. 

Ich habe Erfahrung mit aggressiven Menschen (da ich leider einen kenne) und die ist nicht gerade angenehm. 

Kommentar von Thaddeus99 ,

es ist doch meine Sache was ich sage oder mache oder nicht?

Kommentar von AgentZero38 ,

Was auch immer. 

Kommentar von Thaddeus99 ,

und was wolltest du mir jzt damit sagen dass du einen kennst der aggressiv ist?

Antwort
von Turbomann, 34

Seid ihr alle im Kindergarten?

Deine Reaktion ist ja auch nicht gerade toll.

Entweder du ignorierst sie alle oder du erklärst ihnen das so:

Du brauchst keine App, jeden Morgen wenn du das Fenster aufmachst, flüstert der Wind dir alles zu.

Antwort
von universal1997, 39

Sag einfach, dass wenn dein Vater Dinge/Personen anfasst, verschiedene Ereignisse voraussehen kann und er übernatürliche Kräfte besitzt. Das wird deine Mitschüler wahrscheinlich  vom Hocker hauen und nachfragen werden sie dann auch nicht mehr 😂😉

Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community