Frage von Foffinho, 659

Wie kann ich eine Ganz einfache Tabelle mit Open Office Erstellen?

Hallo,

Ich würde gerne eine ganz einfache Tabelle mit dem Programm Open Office 4.1.1 erstellen:

Oben 3 gleichgroße Spalten und dann darunter freie Kästchen, so dass man selber etwas mit einem Stift reinschreiben kann. Ich möchte diese Tabelle nämlcih ausdrucken und dann halt selber immer in diese Kästchen etwas reinschreiben.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DonCredo, 444

Hi! Ich würde das mit Open Office Writer - der Textverarbeitung machen, weil Du da sehr einfach Deine Vorlage gestallten kannst. Das geht zwar auch mit Calc aber da hast Du für diese Anforderung andere Probleme.
Also: lege eine NEUE TEXTVRRARBEITUNG an. Dann gehst Du auf Menü EINFÜGEN und wählst Tabelle. Im Folgebild gibst Du 3 Spalten und X Zeilen ein. Dann solltest Du eine entsprechende Tabelle sehen. Damit Du das auch ausdrucken kannst musst Du bei den Tabellenzellen noch den Rand formatieren - das sind nämlich erstmal nur Hilfslinien. Das müsste es gewesen sein. Gruss Don

Antwort
von DonCredo, 254

Hi, ich nochmal! Danke für die positive Bewertung meiner Antwort :-). Zu Deiner Frage: OpenOffice setzt sich wie viele Vertreter der OfficeSoftware zusammen aus verschiedenen Programmteilen: Der Writer ist die Textverarbeitung, Calc die Tabellenkalkulation, Impress das Präsentationsprogramm. Bei MicroSoft Office heissen die zum Vergleich Word, Excel und PowerPoint. Du kannst die Programme gezielt über das Windows-Programm-Menü aufrufen oder mittels der OO-Zentrale. Wenn Du im "laufenden Betrieb" bist und z.B. über Datei NEU eine neue Datei anlegst, kannst Du auch von da das jeweilige Programm zusammen mit der neuen Datei starten. Also ja, es sind eigenständige Programme aber eben Bestandteil des Programnpakets Open Office. Ich hoffe, ich habe es nachvollziehbar dargestellt. Gruss Don

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community