Frage von Yesmin, 22

Wie ist die Zeitform in einer Analyse wenn die Geschichte in Präteritum verfasst ist?

Wenn eine Geschichte im Präteritum geschrieben ist wie beschreibe ich dann bei der Analyse die Ereignisse? Z.B.: Er setzte sich zu der Frau. Und wie schreibe ich das in der Analyse?: Hierbei setzt er sich zu der Frau oder er hat sich zu der Frau gesessen?

Antwort
von Adnauseam, 18

Soweit ich weiß, lautet das richtig: Hierbei setzt er sichzu der Frau. Perfekt verwendest du in der Analyse nur, wenn im OriginalPlusquamperfekt steht. Aber das gilt nicht für wörtliche Zitate, bei wörtlichen Zitaten musst du es genau so lassen wie im Original.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community