Frage von FreezeCheeze, 63

Wie hoch sind dieAnforderungen bei einem Try out?

Ich bin Jahrgang 2000 und wollte dieses Jahr bei einem try out in Ludwigsburg für die NBBL mitmachen. Ich selbst spiele seit 3 Jahren auch im Verein Basketball. Jetzt wollte ich aber wissen wie gut man bei so was sein muss, gibt es dabei irgendwelche Anforderungen, denn ich habe Angst mich zu blamieren da es ein Bundesliga Team ist und ich normalerweise nicht auf einem so hohen Niveau spiele. Ich bin für einen Basketballer ziemlich klein (um die 170cm) aber kann den Ring berühren und schnell bin ich auch. Werfen und Korbleger sind für mich keine Probleme.

Danke im Vorraus.

Antwort
von bluestyler, 34

Versuchen kannst du es ja, jedoch hast du echt extreme Nachteile, wegen deiner Größe. Die Point Guards in der NBBL sind zwischen 185-190 cm groß, gibt bestimmt welche mit 1.80 cm, jedoch haben die auch ein gutes gesamt Packet.

Dein Vorteil ist, dass du der jüngste Jahrgang bist, sprich 2000. Du hast dementsprechen realtiv gute Chancen, allerdings ist Werfen und Korbleger nicht alles...

Man guckt vor allem auf den Einsatz bzw. der Defense: 50% Defense 50% Offense und vertrau mir du kannst die Defense nicht mit der Kreisliga vergleichen. Da geht es richtig zur Sache und ab dem Moment ist auch Basketball kein kontaktlose Sportart. Man wird da richtig gepresst, es kann passieren, dass die dich auch leicht foulen, jedoch ist das oft kein Foul in der NBBL.

Angst musst du auf jeden Fall nicht haben!! Siehe es als große Chance an, zeig einfach was du am besten kannst! Man kann sich dort extrem verbessern, außerdem macht es doch Spaß gegen gute Spieler zu spielen oder? Nur das müsste dich schon allein motivieren!

Du solltest auf jeden Fall die Basics können bzw. die Fundamentel, sprich:

Korbleger ( VOR ALLEM MIT DER SCHWACHEN HAND!!!!!)

Spin-Moves

Wurf

Euro-Step

Floater ( vor allem für kleine Guards sehr effektiv.. natürlich auch mit Links meistern!!

etc...

Du würdest da auf der 1 spielen, sprich als Point-Guard. Du solltest sicher den Ball von der eigenen Hälfte bis zur anderen Hälfte rüber bringen können, auch wenn dich einer presst. Dazu musst du ein gutes Ballhandling haben, schnell sein und vor allem VERSTAND! Es bringt nichts da 100 Tricks zu machen. 1 Crossover sollte oft genügen oder ein Double-Crossover ( Spinmoves,Behind the back, Behind the legs gelten auch als Crossover!)

Ich weiß, dass du auf jeden Fall aufgeregt bist, jedoch solltest du dir einfach vornehmen dein bestes zu geben und geh einfach ohne große Erwartungen hin. Außerdem rate ich dir nach dem Training zu den Trainers zu gehen ( sind mehrere, die dich beobachten) und die auch fragst, woran du noch arbeiten sollst. Dann hat sich der Tag auch extrem gelohnt.

Gib einfach dein bestes und hab Spaß. Solange du Spaß hast ist doch alles okay. Basketball soll Spaß machen und keine Angst verbreiten :D

PS: Mach dir nichts draus, wenn du nicht angenommen wirst, du bist ja 2000er, sprich du kannst insgesamt 3 mal zu den Try-Outs! Das sind 3 Jahre! 3 verdammte Jahre! Du hast so viel Zeit, streng dich an, trainiere jeden Tag, gib nicht auf, sei motiviert und diszipliniert und du wirst es schaffen! 

Viel Glück und vor allem viel SPAß!!!

MFG

Antwort
von MrEdge125, 40

Also wenn du Bezirksliga oder Kreisliga oder so spielst musst du schon wirklich aus deinem Team herausstechen um beim TryOut genommen zu werden. Ich kenne einen aus der meiner alten Mannschaft ders geschafft hat und der us wirklich ziemlich krass.

Kommentar von FreezeCheeze ,

Ohne Arrogant rüberkommen zu wollen aber ich bin ganz klar der beste im Team, sagt selbst der Trainer, aber ob ich auf so einem hohen Niveau mithalten kann weiß ich nicht

Kommentar von MrEdge125 ,

Das siehst du ja dann 👍🏻. Der schlechteste bist du schon mal nicht da

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten