Frage von VortexTR, 80

Wie heißt dieser Beruf/Job?

Hallo,

ich wollte mal gerne wissen wie der Beruf heißt, indem man einen Sommer über lang in einem Feuerturm sitzt, und ein Waldgebiet überwacht, sodass dort kein Feuer ausbricht. Bzw es meldet, wenn was passiert. Wisst ihr es? Und ist das auch in Deutschland aktiv, oder eher in Amerika?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nomex64, Community-Experte für Feuerwehr, 34

Eigentlich ist das System sogar in Deutschland erfunden worden. In den Jahren 1890 bis 1900 errichtete der der damalige Oberförster Walter Seitz in der Lausitz ein System von Feuerwachtürmen. Der erste Turm weltweit stand dabei im Herrmansdorfer Revier bei Weißwasser. http://www.feuerwehr-forum.de/blog.php?bid=915057&id=298

Heute arbeiten wir mit dem neuen modernen System Fire-Watch http://www.waldwissen.net/waldwirtschaft/schaden/brand/fva_waldbrand_wb3/index_D...

Vorher taten auf den alten Wachtürmen Forstarbeiter ihren Dienst. Das war schon eine belastender Job. In einem Raum von gut 3-4 m Durchmesser eine 8 oder mehr Stunden-Schicht zu fahren ist nicht ohne.

Das es in den Staaten eine besondere Berufsbezeichnung gibt ist mir nicht bekannt. Ich denke die werden allgemein als Brandwächter also Firewatcher bezeichnet. Genau sagen kann dir vermutlich der U.S. Forest Service http://www.fs.fed.us/

Kommentar von VortexTR ,

Wow, danke! Auch für die Links!

Antwort
von Davidtheanswer, 18

Es gibt auch sowas: http://forst.brandenburg.de/sixcms/detail.php/bb1.c.235999.de

Ansonsten würde ich sagen da sind Mitarbeiter des jeweiligen Landkreises dabei oder das wird mit Ehrenamtlichen gemacht oder Hilfskräften der Forstämter.

Antwort
von irrelevant2898, 39

firewatcher oder so was

Kommentar von irrelevant2898 ,

*fire lookout

Kommentar von VortexTR ,

Ich schau mich mal danach um. Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten