Frage von nikiplaysYT, 267

Wie gefährlich ist dieses Yum Yum wirklich?

Hallo, ich bin der Niklas, 10 Jahre jung, besuche ein Gymnasium in der sechsten Klasse und esse gerne dieses Yum Yum zeugs! Einer aus meiner Klasse sagte das er das nicht isst wegen diesen E-Stoffen die darin enthalten sind. Aber wie gefährlich sind diese Stoffe wirklich? Ich habe mir gestern noch ein so ne´ Packung geholt und wollte sie gerade verzehren. Da flog mir das durch den Kopf, was mein Mitschüler sagte. Ich habe die Packung gerade offen neben mir liegen und habe auch schon alles bis auf diese komisch Soße "reingekippt". Ich habe schon ein bisschen gesucht bin aber noch nicht auf die richtige Antwort gekommen! Jetzt kommt ihr ins Spiel! Wenn ihr es wisst, dann schreibt bitte eine Antwort:) Danke fürs Lesen und euch noch einen schönen Tag :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von alexxxflash, 200

E-Stoffe = Künstliche Farb- und Aromastoffe. Lass dir keinen Mist ins Hirn pflanzen und iss, wonach dir der Sinn steht. Es wird dir nicht schaden

Kommentar von nikiplaysYT ,

Ich habe aber mitgekriegt das man sich wegen diesem Yum Yum ritzen in die Zunge "brennt" und man Durchfall oder sogar Krebs bekommt.

Kommentar von Chris1480 ,

Solange du nicht "mitkriegst" dass die Erde eine Scheibe ist, ist noch etwas zu retten.

Kommentar von alexxxflash ,

"mitgekriegt" = du hast es mit eigenen Augen gesehen? Denk doch mal nach! Als ob so ein Nahrungsmittel dann in Deutschland frei verkäuflich wäre und in jedem Supermarkt stünde... Wir leben in Deutschland und in der EU, da gibt es erstmal hunderttausende Tests, bis ein Lebensmittel aus dem Ausland importiert und verkauft werden darf.

Kommentar von alexxxflash ,

"Ritzen in der Zunge"? Ich habe von Yumyum Nudeln bisher keine bekommen, Krebs erst recht nicht.

Kommentar von nikiplaysYT ,

Kann ich nicht beurteilen... Ich weiß nur das was ich im Internet finde.

Kommentar von alexxxflash ,

Man findet im Internet alles. Nur warum du dich so stur stellst, anstatt uns einfach zu glauben, das weißt nur du...

Kommentar von nikiplaysYT ,

Ich glaube euch, bin aber immernoch unsicher:|

Kommentar von alexxxflash ,

Denk einfach darüber nach, was ich gesagt habe. Die Suppen (v.a. Ente) schmecken gut, wobei ich sie nie komplett ungekocht esse... Lass lieber das Rauchen oder Energydrinks-trinken sein, dann kannst du dir ab und zu auch mal ne yumyum so reinsnacken ;)

Kommentar von nikiplaysYT ,

Rauchen tu ich nich :) Energy muss ich noch ein bissl in den Griff kriegen :P

Kommentar von nikiplaysYT ,

Und ich habe gerade dieses Shrimp also das Rote

Kommentar von nikiplaysYT ,

Als ich vorhin gesucht habe, fand ich das: http://www.tagesspiegel.de/berlin/in-trockenen-tueten/574382.html

Kommentar von alexxxflash ,

Wenn man einem Grundschulkind glauben schenken darf. "Sie brennen sich """Ritzen"""("""!) in die Zunge". Das hört sich an wie "Da war ein riesiger Krater in der straße!", eine Umschreibung eines 6-Jährigen für "Schlagloch". Musst du jetzt nicht verstehen, meiner Meinung nach erzählen Kinder einfach gerne übertriebene Geschichten.

Kommentar von nikiplaysYT ,

Das stimmt. wenn du mich mit "Grundschulkind" meinst, möchte ich mich gerne nochmal zitieren: "Hallo, ich bin der Niklas, 10 Jahre jung, besuche ein Gymnasium in der sechsten Klasse".

Kommentar von alexxxflash ,

Nein! :D Ich meine das Kind aus dem Artikel :)

Antwort
von LiselotteHerz, 170

Besteht aus ein paar Nudeln, viel Glutamat (Geschmacksverstärker) und künstlichen Aromen. Ich würde sowas nicht essen!

Wenn Du keine Glutamatallergie hast, ist das nicht weiter schlimm, wenn Du das ab und zu mal isst, aber es ist völlig überflüssig, diese überteuerten Suppen zu essen.

Man nehme einen Brühwürfel von Alnatura, gebe die Hälfte davon in kochendes Wasser, gibt ein paar Nudeln rein und lässt die vorschriftsmäßig in der Brühe kochen, bis sie weich sind und fertig ist eine gesunde! Nudelsuppe. Ist eine Angelegenheit von ca. 10 Minuten. lg Lilo

Kommentar von nikiplaysYT ,

Ich weiß:) Ich habe die Nudeln auch vorschriftsmäßig mit meiner Mutter gekocht, haben sehr lecker geschmeckt. Habe aber immer den Drang dazu es so zu essen :(

Kommentar von alexxxflash ,

Also 49 Cent sind für sich überteuert? Wenn man zwei Suppen pro Mahlzeit isst, liegt man bei 98ct. pro Mahlzeit. Wenn du das teuer nennst, tust du mir leid.

Kommentar von nikiplaysYT ,

Ich gehe ja in einer andren Stadt zur Schule :) In meiner Stadt gibt es das Gleiche einmal für 40ct und einmal für 50ct und das nachgemachte für 45ct. In der anderen Stadt, wo ich zur Schule gehe, weiß ich, das man es einmal für 50ct kaufen kann, dann für 45ct, für 39ct, und ein russischer Fake für nur 39ct:) Ich abe alle schonmal gegessen, bis auf diesen russichsen Fake

Kommentar von LiselotteHerz ,

Dass diese Suppen so billig sind, wusste ich nicht. Aber das sagt auch schon wieder alles: Was soll in einer Suppe für ein paar Cents schon Gutes drin sein? Die sind so billig, weil sie hautpsächlich aus künstlichen Aromen und Glutamat bestehen, naja und ein paar Nudeln und ein paar Fasern von totgekochten Hühnerfleisch.

Kommentar von Hannibu ,

Naja, also wenn sie teurer sind, sind sie überteuert, wenn sie günstig sind, sind sie schlecht, weil ja nichts gutes drin sein kann... Klasse Bewertungssystem

Kommentar von LiselotteHerz ,

Du musst schon meine erste Antwort richtig lesen - egal, ,was die kosten, das ist kein gesundes Essen!

Antwort
von newSteve, 144

habe die früher auch immer gegessen. naja ich lebe noch :D

Ausgewogene ernähtrung ist halt wichtig. also nicht nur fertig suppen sondern auch obs, gemüse, fleisch etc.

Kommentar von nikiplaysYT ,

Okay, Danke :)

Antwort
von NoIdeaWhy, 124

Also roh isses ungesund, aber wenn du es so ist, wie vorgesehen, dann passiert da nich mehr, als dass sich die Geschmackswahrnehmung deines Körpers über Jahre verändert, wegen den künstlichen Aromen, aber das passiert ja nun auch bei allen anderen Sachen außer BIO-Zeugs.

Kommentar von nikiplaysYT ,

Ich esse dieses Roh, so meinte ich das!

Kommentar von NoIdeaWhy ,

naja, übertreibs einfach nich, dass geht schon ok iss bloß nich zu viel, dassn is wie Schokolade, zu viel is auch nich gut

Kommentar von nikiplaysYT ,

Da hast du recht :)

Kommentar von nikiplaysYT ,

und wie gesagt bin ich erst 10 und möchte mein Leben noch lange geniessen:)

Kommentar von alexxxflash ,

Die Änderung der Geschmackswahrnehmung hat nichts mit Bio oder Nicht-bio zu tun. Das ist ein ganz normaler Vorgang, der beim Altern auftritt. So, wie sich die geschmackswahrnehmung in großen Höhen auch verändert

Kommentar von NoIdeaWhy ,

Künstliche Aromen sind so stark, dass sie das Empfinden des menschlichen Geschmackssinnes beeinflussen, was heißt, alles was wir in 10 Jahren essen muss überwürzt sein, dass wir überhaupt noch was schmecken

Kommentar von Hannibu ,

Aber ich kann auch mit Bio-Sachen Dinge überwürzen. damit hat das nichts zu tub

Kommentar von NoIdeaWhy ,

"Die haben so was nicht" Angeblich!!!

Antwort
von sozialtusi, 83

Naja... gesund ist es wegen der ganzen künstlichen Aromastoffe, Farbstoffe und Geschmacksverstärker garantiert nicht und Unverträglichkeiten kann man sich auch "ranzüchten".

Wir essen sowas generell nicht und kochen nahezu "clean", aber umbringen wird es Dich jetzt auch nicht.

Kommentar von nikiplaysYT ,

OKay:)

Antwort
von Hannibu, 71

Ich esse die auch sehr gerne :)
Gesund sind sie aber nicht, also eher etwas für ab und zu. Dann ist es aber völlig okay.

Antwort
von nikiplaysYT, 70

So,
Danke für eure ganzen Antworten :) Ich werde es erstmal geniessen:) Schönen Tag euch allen noch und Tschüssi:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten