Frage von samuelkeanik83, 97

Wie finde ich raus ob ich ein Chinaböller Netzteil habe?

Steht oben, danke im Voraus :)

Antwort
von SpitfireMKIIFan, 12
  • Preis (sobald du weniger als 1€ je 10 Watt zahlst, solltest du grundsätzlich vorsichtig sein)
  • Anschlüsse (Die Leistung muss irgendwo rauskommen, wenn ein 500W Netzteil nur einen 6Pin PCIe-Anschluss bietet, sollte man vorsichtig sein)
  • Schutzschaltungen (Unter- u. Überspannungsschutz (UVP u OVP), Kurzschlussschutz (SCP) und Überlastschutz (OPP) MÜSSEN dabei sein, idealerweise auch noch Überstromschutz (OCP) und Temperaturschutz (OTP))
  • PFC (Leistungsfaktorkorrektur, jedes Netzteil der letzten 10 Jahre sollte eigentlich aktives PFC mitbringen. Netzteile, die passives PFC haben, haben einen miesen Wirkungsgrad und sind steinalt/billig)
  • Rail-Aufteilung (die 12V-Schiene sollte bei modernen Netzteilen mindestens 90% der Gesamtleistung ausmachen, bei einem 500W Netzteil also sollten mind. 450W auf 12V zur Verfügung stehen. Weiterhin sollten alle Schienen zusammengerechnet deutlich mehr Leistung ergeben als das Netzteil insgesamt bereitstellen kann. Bei einem 500W Netzteil sollten hinterher also durchaus theoretisch 550-600W insgesamt herauskommen)
  • Hersteller (Bei LC-Power, Xilence, Intertech, Rhombutech, Ultron, Linkworld, Modecom, Techsolo etc. grundsätzlich vorsichtig sein)
  • Es leistet 420W und es steht nicht Xilence drauf (Dann ist es die berüchtigte Huntkey-Bombe, von diversen Firmen vermarktet und grottenschlecht)
  • Es leistet 420W und es steht Xilence drauf (nicht ganz so schlimm, aber trotzdem ersetzen!)

Das einfachste wäre aber, mal das Netzteil zu nennen und die Hardware, die damit betrieben wird. Es gibt Netzteile bekannter Markenhersteller, die mitunter zu nichts taugen bzw. gravierende Mängel aufweisen, genauso, wie Modelle der "Böllermarken", die ich aufgelistet habe, die durchaus ganz gut sind.

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für PC, 37

nenne die exakte Bezeichnung des Netzteils -> PC öffnen, ggf. Foto 

-> je billiger das Netzteil desto gefährlicher 

Besonders gefährlich sind z.B. angebliche 500 Watt Netzteile für 20 €

Antwort
von Raketenbaum, 57

Ob es wirklich ein Chinaböller ist, siehst du wenn das Licht ausgeht :D Ne, - gucke im PC nach was für ein Modell es ist und google mal die Modellbezeichnung - sicher wirst du dann Bewertungen finden. Wenn das Ding oft durchknallt etc, wirst du  Wertungen finden!

Kommentar von NichtMartin ,

geiler spruch 

Antwort
von 716167, 46

Wenn eine Zündschnur raushängt solltest du vorsichtig sein.

Kommentar von NichtMartin ,

was für kommentare haha geil 

Kommentar von Raketenbaum ,

Danke für den kleinen Lachflash zur späten Stunde :D

Antwort
von NichtMartin, 55

ehm also was steht auf dem netzteil marke ... von wo ist der pc ?? gekauft wo oder marke ?? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten